Frage von Eisenkoenig, 36

Ich brauche dringend einen Nebenjob, aber welche Möglichkeiten bleiben mir?

Hey liebe Community,
Da ich mich zur Zeit auf einer Privatschule befinde, bleibt mir kaum noch Geld für Freizeitaktivitäten übrig.

Ich habe mir letztens schonmal ein Gesundheitszeugnis machen lassen, damit mir mehr wege offen stehen für die Nebenjob suche.
Ich bin 17 Jahre alt und hatte öfters mal Nabelbrüche, aber keine Langzeitigen, das heisst einfach nur, dass ich keine zu schweren Sachen tragen darf wie z.B. Katzenstreu, aber alles andere geht.
Mit Kunden ansprechen hab ich auch so meine Macken :D

Wo könnte ich es dann versuchen ?
Vielleicht mal so ein paar mir offen stehende Möglichkeiten nennen.

P.s. kommt mir nicht damit, das icj wegen der Schule auf Arbeit verzichten soll, das ist allein meine Entscheidung.

Antwort
von Lucielouuu, 25

Frag mal in ein paar Geschäften nach, im Supermarkt Regale einräumen dürfte gehen, die suchen ab und zu mal was. Wenn du gut in der Schule bist überleg dir doch ob du Nachhilfe geben magst, da lernst du selbst noch was und kannst selbst über Zeiten entscheiden. Wenn du Lust hast natürlich auch Babysitten, wobei das meist nicht regelmäßig ist.

Antwort
von Cr33p, 21

Fahrradwerkstatt vielleicht? Du musst nicht unbedingt schwere Sachen heben (kommt auch auf die Ausstattung der Werkstatt an), du hast wenig direkten Kundenkontakt und Fahrräder reparieren können ist immer recht nützlich.

Und man kann auch mal Freitag für 2-3 Stunden arbeiten.


Ansonsten schlage ich vor du gehst zum Supermarkt an die Kasse?

Kindergarten ist mir noch eingefallen gerade. Auch da kann man Nachmittags hin und auch da muss man nicht unbedingt etwas heben. Viele Kindergärten brauchen hilfe und da kommt ihnen eine "billige" Schüler-Aushilfskraft nur gelegen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community