Frage von cindyxop, 24

Ich brauche dringend Berufsberatung?

Ich habe gerade die 10. Klasse angefangen. Es ist außerdem mein letztes Schuljahr... (M-Zweig) Ich weiß immer noch nicht welchen Beruf ich ausüben soll... Ich bin gut in Deutsch, Englisch und Kunst aber bin nicht gut in Mathe und Erdkunde. Ich bin außerdem gut im Gestalten von Dingen & zeichnen. Ich hatte schon den Beruf Mediengestalter in betracht gezogen, aber da dieser Beruf gerade ziemlich überlaufen scheint, brauche ich noch Alternativvorschläge...

Antwort
von preacster, 21

vielleicht solltest du in verschiedenen bereichen ein praktikum machen... vielleicht kommst du ja so noch auf andere ideen die du machen könntest.

was mir spontan einfällt, wäre auch garten und landschaftsbauer, da du ja kreativ bist. allerdings ist das mal wieder ein aussterbender beruf und somit oft schlecht bezahlt. 

ggf. auch einfach die typischen berufe wählen: kranken, altenpfleger, etc. oder einfach noch weiter zur schule gehen...

Antwort
von Fairy21, 13

Kinderpfleger/in später Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in

Heilerziehungspflegehelfer/in

Altenpflegehelfer/in

Altenpfleger/in

Wenn du was damit anfangen kannst, dann kannst du deine "künstlerische Ader", besonders bei den ersten 4 Dingen ausleben. 

Künstlerische Ader = Du bist gut in Zeichnen und Gestalten. 

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, Beruf, Schule, 9

Hallo cindyxop und willkommen bei GF!

Schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community