Ich brauche Beispiele für ungleichförmige Bewegung. Kann mir da jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Generell jede Bewegung, bei der sich der Betrag der Geschwindigkeit ändert - Fall, Wurf, Pendel, Federpendel, Planet auf Ellipsenbahn, Auto im Stop-and-Go-Verkehr, Fußball während des Spiels, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der waagerechte wurf

das bremsen eines autos

das beschleunigen eines zuges

mit dem rad nen berg runter fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Springst vom Dach. Die Erdanziehungskraft lässt dich schneller werden → ungleichförmig

DU bremst mit deinem Auto. Je nach strecke bist du exponentiell langsamer → ungleichförmig

gleichförmig wäre da ein immer gleich fahrendes Auto etc.

Die Beschleunigung macht die Bewegung ungleichförmig

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SlowPhil
19.04.2016, 17:21

Wenn Du bremst, wirst Du nicht exponentiell langsamer, weil die Bremskraft des Autos nicht so funzt wie Stokessche (~v) oder Newtonsche (~v²) Reibung in Fluiden. Die Bremskraft ist unabhängig von v.

0
Kommentar von klianojetti
20.04.2016, 08:55

Bei der Beschleunigung gilt das gleiche wie bei der negativen beschleunigung! hinter dem Wert a steht der Exponent. Wenn du ein Auto beschleunigst wir es nämlich auch exponentiell schneller LG

0