Frage von lee12lara, 45

Ich brauche bei mathe hilfe?

Morgen schreibe ich eine mathearbeit über die formelsammlung mit volumen,mantelfäche usw... Also was ich nicht versteh ist ob beider mantelfläche M=u•h bei dem umfang such die hähe von der figur reinkommt ??

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 15

wenn du ein Dreieck als Grundfläche vom Prisma hast, dann kommt die Höhe beim Umfang nicht ins Spiel, weil U vom Dreieck a+b+c ist;

beim Volumen V=G * H dann brauchst du die Höhe des Dreiecks für G.

Meinst du es so?

Kommentar von lee12lara ,

aber die höhe im dreieck?

Kommentar von Ellejolka ,

ja, von der rede ich; die brauchst du für U nicht.

Kommentar von lee12lara ,

ok danke☺

Antwort
von Zwieferl, 2

Nimm ein Blatt Papier und falte es irgendwie, aber so, dass der Falz parallel zur Länge oder Breite (Breite ist handlicher) ist, dann zusammen"rollen", sodass die beiden Ränder aufeinander kommen → Voilà - du hast ein Prisma (Zylinder) ohne Grund- und Deckfläche → d.h. das Blatt ist der Mantel → ein bisschen überlegen (zB wie errechne ich die Fläche des Blattes) und dann gibt es hoffentlich ein "Heureka! :-) " für dich.

Antwort
von AnglerAut, 25

Der Umfang ist die Länge der Kreislinie die du 2-Dimensioal aufzeichnen kannst, also kommt in den Umfang die Höhe nicht hinein, erst bei der Mantelfläche selbst spielt sie eine Rolle.

Kommentar von lee12lara ,

ja ich mein nicht die höhe vom prisma sondern von der grundfläche kommt die da rein?

Kommentar von AnglerAut ,

Du gibst in deiner Ursprungsfrage nicht an, um welchen Körper es sich handelt, das macht die Frage nicht sehr eindeutig. Wenn bei deinem Körper der 2-dimensionale Querschnitt eine Höhe hat, dann kommt diese natürlich rein, weil man diese Höhe ja braucht um den Umfang auszurechnen.

Kommentar von Zwieferl ,

Es ist vollkommen egal, um welchen Körper es sich handelt!

Für jeden Körper, dessen Grund- und Deckfläche gleich sind, gilt M = u·h .... hiebei ist u der Umfang der Grundfläche (egal wie sie aussieht) und h die Höhe des Körpers (die hat mit der Grundfläche gar nichts zu tun!)

Kommentar von AnglerAut ,

Was du sagst ist komplett richtig, hat aber mit der gestellten Frage gar nichts zu tun. Bitte lies das ganze ordentlich bevor du andere verbesserst.

Kommentar von lee12lara ,

ja ok danke das meinte ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community