Frage von Stardust00, 56

Ich brauche Argumente dafür, dass Humanität, Toleranz, Menschenwürde und Glaubensfreiheite heute gelten?

Wir müssen bald einen Aufsatz in Deutsch über den Richterspruchen in der Ringparabel schreiben. Und dann erörtern. Und zwar sollen wir Argumente dafür finden, dass all das, was ich oben aufgezählt habe noch heute gilt.

Ich habe sehr lang überlegt. Mir ist kein Argument eingefallen. Für mich ist es halt einfach so, dass das gilt. Da brauch ich keine Begründung. Aber jz müssen wir das halt machen und ich verzweifle an dieser Aufgabe :(

Bitte helft mit !! ~Eure Stardust

Antwort
von Bgjvc, 44

Weil das heutzutage bereits im Gesetz geregelt ist:
Allgemeines Menschenrecht, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit - nach dem französischen Grundprinzip Liberté, égalité, fraternité.
Gehört heute einfach zu den Grundbedürfnissen einen Menschen respektieren und tolerieren zu können,viele unter uns sind auch bereits so aufgewachsen, womit uns das praktisch angeboren wurde und vielerorts als selbstverständlich gilt (vor allem unter den jüngeren Generationen, sprich ab 1990 und jünger).

Antwort
von engelchen0905, 53

bei humanität und toleranz wäre gut wenn du schreibst das man sieht das die beiden gelten indem man beispielsweise doch auch schwule oder lesbische pärchen auf der straße.glaubensfreiheit gilt eihentlich auch,da kannst du einfac die menschenrechte aufführen,jeder menschen hat das recht seine meinung zu sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community