Frage von DerHancook91, 198

Ich brauch mal euren Rat (langer Text, bitte lesen :)?

Hey Community :)
Ich bin zurzeit in einer schwierigen Situation mit meine Freundin...
Erstmal ein bisschen Vorgeschichte..
Meine Freundin und ich (beide 16) waren vor nem Jahr schonmal zusammen haben uns aber dann getrennt weil die Gefühle weg waren. Aufjedenfall haben wir dann wieder zueinander gefunden :)
Jetzt zu dem Problem...
Sie hat eine komische Angewohnheit. Sie hat immer so eine Phase in der sie immer sehr verliebt ist und am liebsten nicht von mir weg möchte. Während dieser Phasen bin ich wirklich extrem glücklich und möchte nichts anderes als sie.
Jedoch kommt nach dieser Phase immer die ich nenn sie mal die ,,kack drauf" Phase. In dieser Phase kommt es so rüber als würde sie denken:
,,Ich hab mich jetzt genug bemüht und muss jetzt länger nichts mehr machen". Während dieser Phasen bin immer recht gereizt und möchte am liebsten alles andere außer sie.
Diese Phasen gehen so lang bis ich ihr sauer sage das des mich sehr stört. Danach strengt sie sich wieder an und es kommt die ,,Verliebtheitsphase"

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
Ich habe sie oft darauf angesprochen und geändert hat sich nur minimal was. Ich möchte diese tollen Momente mit ihr echt nicht einfach so wegschmeißen aber möchte auch nicht diese ignoranten Phasen mit ihr erleben
Danke im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juleyka, 82

Hmm man ist nun mal nicht immer im "Kuschelmodus", wenn sie daher manchmal etwas auf Abstand geht finde ich ddas oke.
Wird sie jedoch beleidigend oder so etwas dir gegenüber muss sich was daran ändern, weil man jemanden ja kaum zehn minuten lieben kann und zehn Minuten wieder nicht so.
Das macht dich auf Dauer sonst ja nur fertig. Wenn das also so ist würde ich der Ursache auf den Grund gehen

Kommentar von DerHancook91 ,

Sie wird aber recht ignorant in diesen Phasen.. Des stört echt

Kommentar von Juleyka ,

Das meine ich mit beleidigend... Das ist dann nicht in Ordnung. Auch wenn man schlecht drauf ist kann man mit seinem Gegenüber darüber reden anstatt es an ihm auszulassen ... Meiner Meinung nach

Kommentar von DerHancook91 ,

Ja eben find ich auch...
Sie sagt auch selber das ich eigentlich nichts falsch mache und wenn sagt sie es mir und ich Versuchs besser zu machen was man von ihr nicht immer behaupten kann..

Kommentar von Juleyka ,

Eure Beziehung klingt was das angeht eher einseitig. ..

Kommentar von DerHancook91 ,

Kriege auch immer mehr das Gefühl das es auch so ist..
Also was dieses Thema angeht kommt nicht wirklich viel von ihr aber sonst tut sie auch immer ihr bestes geben

Kommentar von Juleyka ,

Ich denke du wirst um ein langes Gespräch nicht drum rumkommen. Sag ihr was dich stört, warum und wie du dich dabei fühlst. Am besten das alles ganz ruhig und nicht so dass sie das Gefühl hat wenn sie ein falsches Wort sagt ist Schluss oder so. Am besten ohne Druck :)

Kommentar von DerHancook91 ,

Werd ich aufjedenfall versuchen zu beachten. Danke :)

Kommentar von Juleyka ,

Gerne :)

Antwort
von 006bella0809, 38

Es kommt drauf an.
Stören dich diese Phasen sehr oder könntest du damit Leben?
Denn wenn sie dich sehr stören dann setzt dich mal mit ihr zusammen und redet ganz offen darüber was dir nicht gefällt aber sag das du gern die verliebtheitsphasen willst, dass diese dich glücklich machen.
Liebe grüße :)

Kommentar von DerHancook91 ,

Sie stören mich sehr aber auch nur weil ich weiß wie schön es sein kann..
Reden bringt bei ihr aber nur auf kurze Zeit was

Kommentar von 006bella0809 ,

dann mach ihr klar was sie verlieren wird wenn sie das so weiter durch zieht...Wenn Sie dann immer noch nichts tut dann weiß ich auch nicht, ich würde dann gehen...

Kommentar von DerHancook91 ,

Mit den Gedanken spiel ich langsam auch aber diese Schönen Momente die es gab/gibt hindern mich noch stark daran

Kommentar von 006bella0809 ,

Ich weiß sowas ist sehr schwer... Aber glaub mir danach wirst du wenigstens wissen wo du stehst...Und ich denke diese schönen Momente wirst du auch noch bei anderen Mädchen haben, wer weiß vielleicht sind diese ja dann noch schöner ;)

Kommentar von DerHancook91 ,

Ja wer weiß :D
Vielen Dank :)

Antwort
von alouna123, 17

Ich würde mal die verliebtheitaphase selbst mal ausprobieren. Vllt bringt das ja was?  :)

Kommentar von DerHancook91 ,

Versteh die Frage nich ganz..
Aber Falls du folgendes meinst: ich bin wenn ich keine schlechte Laune hab immer in der verliebtheitsphase :)
Außer sie is in ihrer ,,dummen" Phase

Kommentar von alouna123 ,

Naja dann versuch die verliebtheitaphase in ihre dummenphase :D

Kommentar von DerHancook91 ,

Ist zwar als würde ich ne Wand lieben :D aber könnte helfen danke :)

Antwort
von Sweetheart089, 17

Oh man des tut mir voll leid für dich :/ ich weis des was ich sag klingt jetzt so "du musst dafür sorgen dass sie dich gut behandelt" aber des soll eigentlich nicht so rüber kommen 😁 also wenn sie wieder in dieser Ignoranz-Phase ist dann ist es glaub ich am besten wenn du ihr viel Aufmerksamkeit schenkst. Ich hoffe es hilft dir irgendwie - Frauen sind manchmal einfach schwierig aber bei euch Kerlen ist es nicht anders :D

Kommentar von DerHancook91 ,

Ich geb ihr wirklich so viel wie sie zulässt und es möglich is :)

Kommentar von Sweetheart089 ,

Ich versteh dich voll es ist schwer mit jemanden den man eigentlich sehr gern hat manchmal einfach nicht klar kommt :/ ich hoffe sie bekommt das irgendwie in den Griff. Sag ihr einfach des es dich ziemlich verletzt wenn sie dich so behandelt, als ob du sie nicht interessieren würdest

Kommentar von DerHancook91 ,

Hab ich oft getan was auch für eine Zeit gut geklappt hat aber sie kann es irgendwie nicht abstellen

Antwort
von JoLIaa, 18

Hey, ich kenne dieses Problem. Allerdings andersherum. Ich habe mit meinem Freund darüber gesprochen. Ja ich weiß, reden ist das beste Blabla, aber "leider" stimmt das auch. Alles hinzuschmeißen ist das dümmste, also finde ich. Allerdings irgendwelche Psycho dinge abzuziehen reizt auch total, also sprich mit ihr und sorg dafür, dass es ein faires Gespräch bleibt, ohne Vorwürfe, gemeine Anschuldigungen, Genicke und so weiter..... Vielleicht hilft es ja auch, wenn du ihr nach dem Gespräch die doppelte Dosis Zweisamkeit schenkst. Alles ist bestens, solange ihr beide ohne euch zu verstellen glücklich seit. Alles, alles liebe dir!:** Lg JoLIaa

Kommentar von DerHancook91 ,

Ein Versuch ist es aufjedenfall wert und ich werde versuchen drauf zu achten danke :)

Antwort
von Skillendrium, 25

Sag ihr das wenn sie nicht an diesem Verhalten ändert du mit ihr schluss machen wirst.
Wenn du ihr wirklich etwas bedeutest wird sie ihr Verhalten gegen über dir ändern

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

Kommentar von DerHancook91 ,

Wäre eine Option danke :)

Antwort
von Meylenna, 23

Vielleicht fehlt ihr einfach die Abwechslung ...
Wenn sie die verliebtheitsphasen hat belohne sie mit streicheleinheiten oder so 
und wenn sie die ignoranten phasen hat dann versuch mit ihr darüber zu reden, oder etwas zu machen , was sie wieder ankurbelt : z.B Rosen, Pralinen etc. vorbeibringen und sie küssen und noch mehr aufmerksamkeit geben ^^ 
sagen wir so : aus eigenen erfahrungen : das klappt immer ;)

Kommentar von DerHancook91 ,

Habe eigentlich immer mein bestes gegeben aber ich werd jetzt mehr drauf achten danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten