Frage von alleswisser420, 17

Ich brauch mal eure Hilfe weis jemand von euch wo beim mercedes vito 112 cdi die schraube für standgas ist?

Antwort
von Achim19651, 12

Die Zeiten mit Schrauben zum Standgas einstellen sind beim CDI vorbei. Die Leerlaufdrehzahl regelt die Motorelektronik über die Anpassung der Einspritzmenge, wenn die Gaspedalstellung mit 0 erkannt wird.

Wenn Du da Probleme hast, hilft nur der Weg in die Werkstatt. Raildruck, Injektoren und Kurbel-/Nockenwellensensoren, ggf. AGR-Ventile sind die häufigsten Kandiaten, wenn etwas mit dem Leerlauf nicht stimmt.

Kommentar von alleswisser420 ,

Der ist von 2001. der leuft so mit 850 bis 900 upm

Kommentar von Achim19651 ,

Einer der ersten und schon 15 Jahre alt. 850 - 900 sind ein wenig viel, um die 750 sind für Diesel normal. Ölverbrauch ist normal? Druckleitung Turbolader-Ansaugbrücke halbwegs trocken? Dann vielleicht Injektoren oder Gaspedalpoti.

Da kann Dir am besten eine vernünftige Werkstatt weiterhelfen.

Kommentar von alleswisser420 ,

Hat sich erledigt... Fehler gefunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten