Frage von ttmm99, 292

ich brauch Hilfe D: Mädels?

hallo ich bin 15 Jahre alt und meine BH Größe ist 85B und meine Mutter hat mir erzählt das man hänge busen(sry für mein ausdruck Leute) bekommt wenn man abends sein BH nicht auszieht also während man schläft soll man das BH ausziehen und morgens kann man es dann wieder anziehen! sonst hängen die Brüste ! ich weiss nicht wie das gegen soll kann mir bitte das jmd erklären/: ich ziehe mein BH fast nie aus ausser wenn ich Dusche logisch ;D danke!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dieMasterin, 226

Die Brüste werden ja von deiner brustmuskulatur getragen. Wenn du immer einen BH trägst, bauen sich die muskeln da ab,weil sie ja nicht mehr beansprucht werden.der BH übernimmt ja die arbeit. Deshalb fangen sie an zu hängen. Je weniger du bh trägst desto besser. Ich tragen in der woche eigentlich jeden tag einen bh aber sobald ich zu hause bin oder am wochenende ziehe ixh ihn aus :)

Antwort
von diroda, 162

Ob die Brüste hängen hat nichts damit zu tun ob du nachts einen BH trägst oder nicht. Eher mit der Veranlagung/Gewebefestigkeit. Damit die Brüste nachts nicht noch gedrückt/gepresst werden, sich die Haut erholen kann, solltes du darauf verzichten.

Antwort
von Tabea021002, 94

Ja das stimmt und das ist nicht gut den solange zu tragen besonders über Nacht

Antwort
von EdnaImmers, 139

Mama hat recht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten