Frage von medelein00, 27

Ich brauch Hilfe beim Bewerbungsschreiben?

Ich will als Kellnerin in einem Hotel anfangen aber nur so als Minijob. Ich will nur 2 oder 3 mal die Woche arbeiten gehen um mein Taschengeld zu vermehren. Jedoch weiß ich nicht wie ich die Bewerbung schreiben soll. Es steht noch nirgends dass da demnächst ein Job frei wird ich weiß es nur von einem Kumpel von mir und er würde meine Bewerbung und Lebenslauf selber hinbringen. Ich muss nur diese Bewerbung schreiben. wie soll man professionell schreiben das man da nur Minijobbt und keine Erfahrung in dem Bereich hat.

Antwort
von Kingmaxx, 9

Persönlich vorbei schauen, macht viel mehr Sinn und zeigt ernstes Interesse. 

Zum einen kannst Du dir einen 1. Eindruck über das Hotel verschaffen - und schauen, ob es für Dich in Frage kommt, zum anderen hat der (künftige) Arbeitgeber schon mal von Dir einen 1. (persönlichen) Eindruck und weiß, wie Du ausschaust und ob Du ins Team passt. 

Auch könntest Du, wenn Du persönlich vorbeischaust, schon ein paar Fragen stellen, was Deinen Job angeht, oder die ein oder andere Kollegin / den ein oder anderen Kollegen in spe fragen, wie ihnen denn der Job hier gefällt. 

Bei dieser Gelegenheit erfährst Du etwas sowohl über das Hotel als auch über das Arbeitsklima und die Kollegen. 

Wenn's passt, kannst Du die Bewerbung, falls 1 schriftliche Bewerbung überhaupt nötig ist, nach deinem Besuch nachreichen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community