Frage von marammer, 30

Ich brauch dringend ein Tipp gegen schmerzen in der scheide?

Ich hab seit 4 Monaten schmerzen in der scheide und harnröhre ich hatte vor 4 Monaten auch das erste mal sex und auch öfter aber seit dem hab ich diese krassen schmerzen muss oft pinkeln und nach dem Wasser lassen tut es so höllisch weh und paar Sekunden hab ich keine schmerzen aber dann kommen sofort wieder die stechenden schmerzen und es juckt auch, ich war schon oft beim Frauenarzt und hab auch Urin schauen lassen aber es ist nie was gefunden worden meine Tage bleiben auch aus schwanger bin ich aber nicht und meiner Eierstöcke ziehen und fühlt sich entzündet an aber wie gesagt keiner hat was gefunden. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte Danke und Entschuldigung für die Fehler ich bin nicht gerade bei der Sache im Kopf

Antwort
von sonnymurmel, 14

Wenn organisch alles abgeklärt wurde - ist es evtl. ein psychisches Problem.

Was genau hat dein FA nach den div. Untersuchungen gesagt?

( Ok - das musst du hier selbstverständlich nicht sagen/schreiben )

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass dein Gyn.  nichts gesagt hat.....


Lg


P.S. Habe gerade deine andere Frage gelesen, vllt. solltest du das  bei einem Urologen abklären lassen- lass`dir eine Überweisung geben.

Antwort
von fiwaldi, 8

Ich tippe mal auf eine Infektion.

Lasse mal den Lover untersuchen, was der so alles mitbringt, dann kann man weiter suchen

Antwort
von MariaNinaEb, 18

Wieso sollten wir das wissen, wenn es nicht mal dein arzt weiss???

Kommentar von marammer ,

Ich habe nicht gefragt ob jemand weiß was es sein kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten