Frage von norbertdeichman, 35

ich bräuchte mal bitte ein paar gute gründe warum ich als Straßenbauer arbeiten möchte. ein paar habe ich schon?

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung & Beruf, 10

Hallo norbertdeichman,

glaub mir, es bringt Dir sehr viel mehr, selbst über die "richtige" Antwort nachzudenken, als irgendeine von jemand anderem nachzuplappern, nur weil Du meinst, dass sie gut klingt.

In einem Vorstellungsgespräch geht es darum, ein überzeugendes Bild der eigenen Person abzugeben, und dazu gehört auch, die eigene Berufswahl nachvollziehbar begründen zu können. Auf Formulierungskünste kommt es dagegen nicht an. (Ganz besonders nicht bei so einem Beruf.)

Wirf zur allgemeinen Vorbereitung auch mal einen Blick in die
einschlägige Ratgeberliteratur. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier
schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Antwort
von Hugito, 12

Weil wir alle gute Straßen brauchen. Ohne Straßen bricht unsere Wirtschaft zusammen. Deshalb brauchen wir auch gute Leute die die Straßen bauen und in Stand halten.

Wenn du gerne draußen arbeitest und nicht gerne den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt und in den Bildschirm starren willst, ist das ein guter Job.

Gut wäre, wenn du auch gerne mit größeren Maschinen zu tun hast, Bagger, LKW, ... Schwere Arbeiten machen heutzutage nur noch Maschinen.

Ich glaube, dass die Bezahlung dort auch in Ordnung ist.

Antwort
von lordy20, 24

Schlechte Bezahlung, mit 45 einen kaputten Körper... das sind schon mal 2 gute Gründe es nicht zu tun, :-)

Spaß und viel frische Luft sind 2 Gründe es zu doch zu machen.

Antwort
von Dave0000, 11

Ich wüsste keinen guten Grund dafür

Bei Wind und Wetter draußen arbeiten
Recht viel körperliche Arbeit
Bezahlung ist mir nicht bekannt

Wenn du da was gutes dran siehst ist das super aber das kann nur jeder für sich entscheiden
Da solltest du keine Begründungen von anderen brauchen

Antwort
von WienMeidling, 15

lol diese gründe können wir dir nicht sagen,denn das kannst nur du alleine für dich wissen^^

Antwort
von ich500, 20

Arbeitest gerne praktisch, draußen, magst keine Büroarbeit, Bedienst gerne maschinen und Geräte. Das könnten einige gründe sein

Antwort
von Petz1900, 4

Mein Sohn ist Straßenbauer, er liebt diesen Job heiß und innig.

Man bekommt während der Ausbildung viel Geld, hinterher auch.
Man lernt mit Maschinen umzugehen, Rüttler, Bagger, Minibagger, Bobcat.
Inzwischen hat er auch LKW-Führerscheind, das ist aber die Ausnahme.

Antwort
von Marbuel, 2

Weil du gerne mit großen Maschinen umgehst, gerne im Freien arbeitest und dir körperliche Arbeit einfach liegt.

Antwort
von Schnueffler00, 30

Was für Gründe möchtest du denn haben und für wen? Willst du dich rechtfertigen?

Meiner Meinung nach reicht es, wenn dir der Beruf Spaß macht.

Antwort
von norbertdeichman, 13

paar*

Antwort
von Secretstory2015, 16

Wozu sich rechtfertigen? Du möchtest diesen Beruf ausüben, fertig, aus, Ende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten