Frage von nurderdcada, 18

Ich bräuchte Hilfe den folgenden text von Cicero zu finden?

Zu welche Lateinischen text aus Cicero Geschichte Könnten folgende Vokabeln stammen? abire adire coniuratio coniurator consilium cura curia emere emittere erumpere interitus nos omnis pater patria pernicies perniciosus tamen tenere timere venire videre vincere vivere voi

Es wäre mir eine großartige Hilfe Gruß

Antwort
von Quetzi, 7

Das ist extrem schwer zu sagen, besonders bei Vokabeln, die im Grunde recht häufig sind (bis auf das Wort "voi", das kenne ich im Lateinischen nicht). Aber vielleicht kann Dir das weiterhelfen: Viele Wörterbücher geben an, bei welchen der klassischen Autoren und in welchen Werken die Wörter auftauchen. Wenn Du z. B. bei diesem hier

http://www.navigium.de/latein-woerterbuch.php?form=abire&wb=gross&phr=tr...

ein Wort eingibst, erscheint hinter der Bedeutung eine rote Schaltfläche "Autoren", mit einem Klick darauf kannst Du einsehen welche Autoren in welchem Werk den Ausdruck benutzen. Vielleicht kannst Du es etwas eingrenzen, wenn Du die verschiedenen Worte durchgehst und schaust, welche Bereich alle diese Worte enthalten.

Nur aus Interesse: Warum suchst Du denn einen Text nach Vokabeln?

Antwort
von rhenusanser, 5

Klingt nach "In Catilinam". Das Problem ist, dass nicht alle Vokabeln bei einer einzigen Textstelle vorkommen. Aber das ist oft so bei Vokabelangaben und mit Glück kann man alles auf 3 bis 4 Textstellen eingrenzen. Oft werden auch ähnliche Vokabeln angegeben, von denen aber nur eine in der entsprechenden Textstelle vorkommt. Du musst dir nun die Vokabeln vornehmen (die römische Zahl bezeichnet das Buch, die arabische die Textstelle) die im Text selten und charakteristisch sind wie:

abire (in I,20 II,1 und II,5) NICHT in III und IV

adire (in I,5 I,9 II,27 III,16 und IV,14)

coniuratio (in I,1 I,6 I,13 I,27 I,30 (2x) I,31, II,6 III,15 (2x) III,17 IV,5 IV,6 und IV,18)

cura (in I,9 I,31 III,12 (2x) und IV,14) NICHT in II

curia (in I,32 II,1 II,5 und III,20) NICHT in IV

emittere (in  I,27 II,1 II,3 und II,15) NICHT in III und IV

erumpere (in  I,6 I,31 II,1 II,27 und III,3) NICHT in IV

interitus (in I,9  III,9 III,19 III,21 III,23 und III,24) NICHT in II und IV

pernicies (in I,5 I,8 I,11 I,33 II,1 II,11 IV,2 IV,10 (2x) und IV,22) NICHT in III

perniciosus (in I,3 I,12 I,24 und I,27) NUR in I

tenere (in I,6 I,28 II,13 II,20 III,16 (2x) III,19 IV,4 (2x) IV,15 IV,16 und IV,18)

timere (in I,17 I,18 (2x) I,28 II,4 II,5 II,15 II,17 und III,3 III,16) NICHT in IV ; hier nur pertimere

vincere (in II,1 (2x) II,21 III,23 III,27 und IV,9) NICHT in I; hier nur convincere in I,8      

daher kristallisieren sich folgende Stellen heraus: 1) In Catilinam I,5-9 2) I,27-33 3) In Catilinam II,1-5,  4) In Catilinam III,15-24 5) In Catilinam IV,2-6 6) IV,9-10 und 7) In Catilinam IV,14-18,22

Ich tippe auf eine der von mir fett gedruckten Stellen. Viel Glück beim Üben. Die Originaltexte findest du unter thelatinlibrary.com unter Cicero und dann In Catilinam

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten