Frage von Tinypixel, 79

Ich bräuchte eure Meinung zu einer Theorie die Ich erfunden habe. Das video ist auf Englisch http://youtu.be/FnwA2QL_kRc?

Antwort
von Nevachi, 56

Meiner Meinung nach ist es aufgrund der Quantenmechanik - denk an Heisenbergs Unschärferelation - gar nicht möglich, alles genau zu berechnen, nicht einmal in deinem 2-Teilchen-Universum.

Kommentar von Tinypixel ,

Also egal wie gut man das Universum kennt man kann nichts hervor sagen ?

Kommentar von amdphenomiix6 ,

Mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit schon ;)

Kommentar von Nevachi ,

So ist es.

Antwort
von Ahzmandius, 17

Erzähl doch nichts, das der sog. "Laplacescher Dämon" und den hast DU ganz sicher nicht erfunden.

Kommentar von Tinypixel ,

Jemand hat diese Theorie sicherlich schon vor mir erdacht. Trotzdem habe ich sie selber erdacht ohne zu googeln oder so. 

Antwort
von priesterlein, 48

Also du schreibst deutsch und erfindest irgend eine Theorie in englisch, die es nicht bis in die deutsche Sprache schafft? Auf englisch ist es so gebrochen, dass ich es mir nicht lange anschaute.

Kommentar von Tinypixel ,

Ich will das dass video international sei und informiere Leute auf dieser Seite die deutsch sein mag darauf.

Antwort
von YStoll, 34

https://de.wikipedia.org/wiki/Laplacescher_D%C3%A4mon

Es gibt vier unüberwindbare Gegenargumente gegen ein deterministisches Weltbild.

Kommentar von Ahzmandius ,

Keine vier, wenn du weiter gelesen hättest, wäre tatsächlich nur Punkt 3 relevant (Kopenhagener Interpretation der QM).

Es gibt allerdings auch QM-Interpretationen, die deterministisch sind. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten