Ich bräuchte einen Ferienjob der wenig Zeit beansprucht, mit dem man viel Geld verdienen kann :)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also mit 13 wird es schwer was zu finden... Du bist weder bedingt Geschäftsfähig noch alt genug um irgendwo angenommen zu werden.. Aber vlt kannst du ja bei Nachbarn helfen, bei Bekannten auf die Haustiere aufpassen und somit wenigstens ein bisschen verdienen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laurengo
18.11.2016, 21:44

Dankeschön ;)

0

Mit 13 darf Dich kein Betrieb für Ferienjob einstellen. 

Du kannst nur auf Taschengeldbasis das machen, was sich bietet: offiziell 2 stunden in der Woche Blättchen austragen ( meist für ca 5€ insgesamt) oder Verwante und Bekannte anhauen, dass sie dich Hof kehren, babysitten, autoputzen oder so was lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In wenig Zeit viel Geld verdienen ginge nur bei illegalen Sachen ;) . Du bist erst 13. Kümmere dich lieber um die Schule, wenn du eh schon nicht so gut lernen kannst. Du musst dir keine Vorwürfe machen, dass deine Eltern das Pferd bezahlen. Schließlich machen sie es freiwillig dir zu liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr als Zeitungen austragen ist da nicht drin. Nimm dir einen Tag frei und trage so viele Zeitungen wie möglich aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13? Sorry, doch Ferienjobs, die nicht illigal sind finbdest du da selten. Du bist weder geschäfts, noch strafsmündig. Und Zeitungen austragen klappt da auch nicht so gut. Frag doch mal deinen Reitlehrer ob du Misten kannst oder so. So kannst du dir Reitstunden oder die Boxenmiete ersparen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit wenig investierter Zeit viel Geld verdienen... mit 13 Jahren?

Das beißt sich alles miteinander.

Allenfalls fällt mir Babysitten ein - andererseits würde ich selbst keinen 13jährigen Teen auf meinen Nachwuchs aufpassen lassen. Zumindest nicht wenn es darum ginge das ich das Haus derweil verlassen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitungen austragen. 1 mal die Woche also 4 mal im Monat also 48 mal im Jahr. Mit einem Einkommen von 130 Euro. Also jährlich 1100+ Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlewas
20.11.2016, 14:13

Ja wo wohnst du denn...?

So viel verdient man damit  normalerweise nicht. 

0
Kommentar von Blackoutd
20.11.2016, 17:14

Ich schon.

0

Der Bundespräsident sucht eine Urlaubsvertretung.

Aber jetzt mal im Ernst: Der einzige Beruf, bei dem du mit wenig Zeitaufwand viel Geld verdienen kannst ist Drogendealer. Aus rechtlichen Gründen ist der aber nicht zu empfehlen. In allen anderen Jobs muss man für sein Geld malochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung