Frage von Miaulein, 38

ich blute seit einer Stunde am Bein ab wann ist das gefährlich soll ich ins Krankenhaus mir gehts schon nicht gut?

Antwort
von AnonYmus19941, 30

wenn du seit einer stunde blutest, dann solltest du dringend ins krankenhaus gehen! normalerweise hören wunden nach spätestens 5-10 min auf zu bluten

Antwort
von unicorn202, 23

Was ist das denn für eine Verletzung? Bei starker Blutung durch einen Schnitt kann es lebensbedrohlich werden, wenn allerdings nur eine kleine Schürfwunde leicht blutet ist es nicht so gefährlich.

Kommentar von unicorn202 ,

Allerdings hört man in allen Fällen nach max. 15min auf, da das Blut dann gerinnt, außer es ist eine Ader. Du solltest dich also auf jeden Fall untersuchen lassen.

Antwort
von Rollerfreake, 25

Gehe nicht selber ins Krankenhaus, rufe sofort unter der Notrufnummer 112 den Rettungsdienst! Ein Blutverlust von ca. einem Liter ist beim Erwachsenen akut lebensbedrohlich. 

Kommentar von Miaulein ,

ich bin 14.

Kommentar von Rollerfreake ,

Dann ist es noch schneller akut lebensbedrohlich, da du eine geringere Gesamtblutmenge hast als ein Erwachsener. Ruf die 112 an.

Antwort
von JuliusAbraxas, 10

Geh ins Krankenhaus aber nicht nur wegen deiner Beinverletzung! Wenn du ehrlich bist kannst du da kompetente einfühlsame Hilfe erwarten

Antwort
von Gutefragerinnn, 38

Wie hast du dich den verletzt ist es eine Schnittwunde dann muss sie vlt genäht werden. Wähle am besten den Notruf!

Antwort
von chantyhoran, 29

Ja, lieber auf Nummer sicher!

Antwort
von Luckylucke2004, 23

Trink viel wasser und wie stark ist die Blutung

Kommentar von Miaulein ,

naja, ne Schnittwunde, nicht sehr stark aber Auch nicht wenig

Kommentar von Luckylucke2004 ,

drücke auf die wunde und wickle einen verband über weil wenn man druck auf die wunde ausübt hört sie schneller auf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten