Ich bins nochmal habe immer noch das Problem?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Unabhängig davon, wann du deine Periode erwartet hast oder wie viele Tage du drüber bist, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Deine Beschwerden können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf deine bevorstehende Periode.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz
ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast genau eine Möglichkeit: Abwarten!

Dazu kannst du entweder etwa alle zwei Tage weiter testen und sehen, ob der Test negativ bleibt (was er bei so langer Überfälligkeit wohl sollte...) so lange bis Tante Rosa doch noch auftaucht - oder du machst direkt einen Termin beim Frauenarzt und lässt dich mal durchchecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu fällt mir gerade so viel ein. Vielleicht findest du darunter ja verwertbare Information:

Wenn du schwanger wärst, hätte der Test nach 9 Tagen ausbleibender Blutung positiv anzeigen müssen. Es besteht natürlich noch die Möglichkeit, dass der Test fehlerhaft war. Besonders billige Tests, die man sich beispielsweise im Internet in Mengen kaufen kann, haben eine höhere Fehlerquote. Doch normalerweise kann man sich auf einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke verlassen.

Du hast Unterleibs- und Kopfschmerzen, das kann viele Gründe haben. Vielleicht bist du gesundheitlich gerade etwas angeschlagen. Das könnte auch eine verspätete Regelblutung erklären.

An deiner Stelle würde ich vielleicht sicherheitshalber noch einen Test machen. Dann hast du wenigstens Gewissheit. Wenn der auch negativ ist, würde ich mich auch nicht mehr sorgen.
Lieber jetzt nochmal 10 Euro investieren als sich unnötig Gedanken machen :-)

Für die Zukunft rate ich dir persönlich: Verlass dich nicht (nur) auf ein Kondom, wenn du eine Schwangerschaft vermeiden willst. Laut meiner Frauenärztin liegt die Sicherheit bei 90%. Das klingt erstmal toll, bedeutet aber: 1 von 10 Kondomen reißt.
Es ist sehr verantwortungsvoll, ein Kondom zu benutzen, da es ja auch vor Geschlechtskrankheiten schützt.
Überlege mal, ob du noch zusätzlich verhüten magst/kannst, insbesondere, wenn du regemäßig GV hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaninchenmama96
05.10.2016, 13:48

kann man irgendwie feststellen das die Tests fehlerhaft sind. Hatte welche von Clearblue

0
  • Deine aktuellen Beschwerden klingen doch so, als ob die Monatsblutung bald eintreten würde. 
  • Die handelsüblichen Schwangerschaftstests sind bei 9 Tagen Überfälligkeit eigentlich sehr zuverlässig. Es ist daher unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. Wahrscheinlich ist dieser Zyklus einfach nur sehr lang.
  • Du hast letztlich keine anderen Möglichkeiten als abzuwarten. Wenn du in einer Woche immer noch keine Regelblutung hattest (ab 14 Tage Überfälligkeit), solltest du einen Frauenarzt aufsuchen und das abklären und eine Schwangerschaft ausschließen lassen.
  • Verhütung nur mit Kondom ist nicht besonders zuverlässig. Du solltest vielleicht sowieso mal einen Frauenarzt aufsuchen und über Mikropille und Gynefix mit ihm sprechen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann durchaus schon mal sein, dass die Regel überfällig ist, ohne dass man schwanger ist.

Hol Dir doch nochmal einen Test. Ein SS Test müsste, falls Du wirklich schwanger sein solltest, jetzt schon positiv anzeigen.

Ziehen im Bauch und Kopfschmerzen, könnten auch ein Anflug von der Regel bedeuten.

Entweder Du holst Dir nochmal einen Test oder aber ansonsten wenn Du Dir nicht sicher bist, geh zum Frauendoc, dann weisst Du 100% ig ob Du schwanger bist oder nicht.

Falls der Test negativ ist, würde ich noch etwas warten bis zur Regel.

Wenn Deine Periode gar nicht mehr kommt, kannst ja mal den Arzt um Rat fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch einfach mal zum Frauenarzt. Vielleicht kann der dir schon Genaueres sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dankeschön für eure antworten.
Hab den clear blue benutzt! Den habe ich online bestellt gehabt. Kann man irgendwie erkennen das die Fehlerhaft sind ?

Dann werde ich noch etwas warten und schonmal ein Termin beim FA machen den kriegt man ja eh nicht gleich morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Später nochmal einen Test machen, oder am besten gleich zum FA!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nochmal den Test. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?