Ich bin18 Jahre alt und abhauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde an deiner Stelle auch zum Jugendamt gehen. Die wissen was zu tun ist und können dich bei allem unterstützen und dich am besten beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauralaura2
20.01.2016, 19:03

Wenn ich zum Jugendamt gehe würden die es meinen Eltern sagen oder könnte es verschwiegen werden da ich ja 18 bin ? 

0

was machst du gerade. Wenn du eine Ausbildung oder ein Studium belegst oder noch zur Schule gehst, dann sein deine Eltern Unterhaltspflichtig. Das heißt, du wirst so ohne weiteres nichts vom Staat bekommen.

Aber wenn du es nicht mehr zu Hause aushältst müssen deine Eltern einen Teil der Unterkunft bezahlen. Den anderen Teil bekommst du von dem Jugendamt glaube ich. Am besten du gehst dort mal hin.

Wenn du nicht arbeitest, keine Ausbildung machst und nicht zur schule gehst, dann kannst du theoretisch Harz IV beantragen. Du musst aber bedenken, dass du dann alle Jobangebote annehmen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauralaura2
20.01.2016, 19:00

Ich gehe noch zur Schule und mache Fachabi. Ich dachte, dass ich irgendwo anders die Schule weitermache ohne das jemand darüber weiß und mich ungestört auf alles konzentrieren kann.. Aber weiß gar nicht wie ich damit anfangen soll ..

0