Frage von katzeh12, 77

Ich bin zu dicl aber nix hilft?

Hi bin 12/w 51kg und caaa 158cm groß Immer wenn ich sage das ich fett bin stimmt meine Mutter mir zu und sagt das ich mich dann mehr bewegen soll , ich hab versucht sport zu machen , nur gesundes gegessen aber nix ist passiert , jetzt ess ich nurnoch wenig weil ja alles Kalorien hat , aber ich hab auch kb hunger zu haben . Ja es wird die hälfte sagen das ich normalgewichtig bin , ich will aber dünn sein ! kennt ihr da irgendwelche tipps?!

Antwort
von herakles3000, 35

1 dein Gewicht ist normal aber das wird sich sowieso verändern sobald du wäckst

2 Du must keine diät machen sport reicht aus um fitt und dünn zu sein.

3 wen du jetz noch Abnimst wird das lebensgefährlich da du dan Magersüchtieg wirst.

4 Viel Bewegung auch durch sport ist gut für dich...

Antwort
von DeadlineDodo, 36

Hört sich an als ob deine Mutter nur zustimmt, damit du mehr Sport machst. Nicht weil du dick bist, sondern weil Sport gesund ist.

Kommentar von katzeh12 ,

Nein , sie sagt immer zu mir das ich abnehmen muss das ich so fett bin usw , und wenn ich ihr sage das ich heute nix gegessen habe sagt sie auch nur : gut dann nimmst du vlt wenig ab"

Kommentar von DeadlineDodo ,

Beim Abnehmen solltest du nicht weniger essen, sondern mehr Sport machen. Das hilft mehr als zu verhungern.

Antwort
von xEAZYx, 42

Oder du wartest einfach und nimmst nichts zu. Du wächst eh noch 

Antwort
von F4lokon, 26

Wielange, hast du denn versucht Sport zu machen, und gesund zu essen?

Kommentar von katzeh12 ,

Ne Woche circa

Kommentar von F4lokon ,

Du brauchst mehr Geduld, versuch mal 2 Monate so weiter zu machen, dann wird sich was tun, aber sei gewarnt, es ist harte Arbeit
LG

Kommentar von katzeh12 ,

Ok :)

Antwort
von ghosts2, 46

Vielleicht liegts an ner Krankheit

Kommentar von katzeh12 ,

nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten