Frage von Katy101010, 53

Ich bin wirklich ratlos, bitte um Hilfe?

Gestern bin ich ohne was zu essen und zu trinken für eine Stunde raus in die Sonne um mehrere Kilometer zu laufen, als ich dann nach Hause gekommen bin hab ich das mit dem Essen und Trinken nachgeholt doch wurde mir kurz dannach plötzlich richtig schwarz vor Augen, ich habe sehr stark geschwitzt und mir wurde soo übel, kurz darauf musste ich mich dann auch übergeben, erst dachte ich es ist ein Hitzeschlag doch einen etwas flüssigen Stuhlgabg bekam ich auch und Schmerzen bzw Ziehen im Unterleib der noch bis heute also einen Tag dannach anhält, die anderen Symptome sind verschwunden. Noch zu erwähnen wäre vielleicht das ich 2 Tage zuvor im Fitnessstudio war und ich nicht Schwager sein kann. Hoffe ihr könnt mir helfen

Antwort
von larry2010, 18

da hast du deinem körper zuviel zugemutet, indme du nach der körperlichen anstrengung gegessen und getrunken hast und das zu viel bzw. zu schnell. damit musste dein körper zuviel leisten.

da hat dein kreislauf dann verrückt gespielt, deshalb war dir schlecht.

das magen udn darm deshalb noch durcheinander sind, ist klar.

das näcshte mal hinsetzen und ein glas langsam trinken  und nach einer halben stunde etwas essen

Antwort
von ObscuraNebula, 15

das war zu viel anstrengung für deinen körper. dein körper war komplett überlastet wodurch der kreislauf zusammengesackt ist. da du vorher nichts gegessen hast also deinem körper keine energie gegeben hast musste dieser auf reserven zurückgreifen diese scheinen nicht gereicht zu haben.

kurz und knapp dein körper war am ende. 

Kommentar von Katy101010 ,

Ja das ist mir klar nur woher kommen die Unterleibsschmerzen?

Kommentar von ObscuraNebula ,

die können durch die ich nenne es jetzt mal explosionsartige entleerung des darms kommen. bei durchfall krampft der darm oftmals krampfen dann umligende muskeln mit so wie zb die vaginalmuskulatur. 

Antwort
von meinerede, 22

Ist auch nicht helle, bei der Hitze zu joggen! Und dann hast wohl auch noch kaltes Zeug getrunken!? Wer so seinen Körper überfordert, braucht sich nicht wundern!

Kommentar von Katy101010 ,

Sorry aber ich meine mit laufen nicht Joggen sondern bin eine Stunde in der prallen Sonne gelaufen um etwas zu erledigen, also im normalen Schrittempo und ja ich habe danach etwas kaltes getrunken.

Kommentar von Maprinzessin ,

bei so einer Hitze immer regelmäßig viel trinken und etwas essen!

Dann passiert dir das nie wieder

Kommentar von meinerede ,

Ist für mich dasselbe, grins! Damit hab´ich´s eh nicht. Und bei der Hitze erst recht nicht. aber dann in den überhitzen Körper was Kaltes schütten: Kein Wunder, dass dann der Schweiß in Strömen rinnt und Dir übel wrd!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten