Frage von Kinoriegel10, 85

Ich bin wirklich einfach nur verwirrt, kann mir eine/r das erklären, was sie will?

Als ich sie nach einem Treffen gefragt hatte, also ihr meine Idee geschrieben hatte ( meine Idee war : Zusammen rausgehen, eislaufen und hinterher was essen ), fragte sie mich : " Rein theoretisch fragst du nach einem Date? " ich schrieb ihr dann : " Okey... ich würde es eher als ein Treffen definieren worauf ich bock hätte, auf was hättest du mehr Lust :)?" und danach schrieb sie mir, dass sie sich unwohl/unsicher fühlt und ungern aus ihrer Komfortzone rauskommen möchte usw. jetzt stelle ich mir folgende Fragen : 1. Warum schrieb sie mir das? 2. Was denkt ihr, wie sie wohl zu mir steht? 3. Wie interpretiert ihr meine Nachricht? Also ist meine Nachricht so zu verstehen, dass ich gar nichts von ihr will und eher freundschaftlich bleiben will? Weil eigentlich mag ich sie schon sehr, doch war damals sehr verunsichert :l.... zudem was könnte ich jetzt machen? Klar ist das schon ne Weile her..... aber ich will mich jetzt auch nicht zum Deppen machen oder es auf mich sitzen lassen... doch ich bin einfach verwirrt :(, brauche unbedingt Hilfe, Antworten wie : vergess sie undso will ich nicht sehen.... wir gehen in die gleiche Klasse zur info

Antwort
von GluecksSau, 29

Sie schreibt ja recht deutlich das sie sich unwohl/unsicher fühlt. Die Aussage das sie ungern aus ihrer Komfortzone raus will finde ich jetzt auch ein bissel verwirrent, sie hat wohl schlechte Erfahrungen gemacht.

Ich als Frau denke, Sie möchte klar von dir wissen was du von ihr willst, nichts ist schlimmer als ungewissheit, das verunsichert und die folge ist unwohlsein.

Solltest du mehr von ihr wollen aber sie sieht dich nur als guten Freund an, so wird die Wahrheit darüber ein Schuss in den Ofen sein.

Antwort
von rockylady, 35

also an sich hast du nach einem Date gefragt und als sie darauf angesprochen hat, hast du nicht dazu gestanden, sondern ihr die Wahl überlassen "worauf hast du mehr Lust?" ...dadurch ist sie, wie sie selbst gesagt hat, unsicher ....red Klartext statt um den heißen Brei.

Antwort
von FlyingCarpet, 47

Du hast deutlich signalisiert, das Du kein Date möchtest. Da hat sie einen Rückzieher gemacht, um sich keine Blöße zu geben. Du musst Dir klarmachen, was Du wirklich willst.

Kommentar von Kinoriegel10 ,

mist :(, dass wollte ich nicht... soll ich ihr dies jetzt sagen? aber ich will auch nicht, sowas sagen/machen, wenn sie überhaupt keine interesse an mir hat oderso...

Kommentar von FlyingCarpet ,

Wenn Du gerne mit Ihr zusammen sein möchtest, musst Du allen Mut zusammenfassen und Dich erklären! Verlieren hast Du prinzipiell ja auch eigentlich nichts.

Kommentar von Kinoriegel10 ,

rein spekulativ betrachtet : Hat sie irgendwie Interesse?

Kommentar von Ostsee1982 ,

Auf jeden Fall! "und danach schrieb sie mir, dass sie sich unwohl/unsicher fühlt und ungern aus ihrer Komfortzone rauskommen möchte" .... läuft bestens!

Antwort
von Ostsee1982, 22

Du hast jetzt zu diesem Mädchen gut 20 Fragen eingestellt in der sie durchwegs eine null-Bock-Haltung zeigt und du schreibst "ich will mich jetzt auch nicht zum Deppen machen" - das machst du doch längst. Du hechelst ihr seit Monaten hinterher und es kommt nichts zurück. Wenn es dein Ziel ist auf höchstem Niveau zu leiden und zu kämpfen dann kann man dir weiterhin nur alles Gute wünschen. Denn sämtliche Ratschläge verpuffen bei dir oder kommen erst gar nicht an.

Kommentar von Kinoriegel10 ,

null bock haltung? Und ich hechele ihr seit monaten? Tut mir leid dich zu enttäuschen, aber ich hab mich nicht vom fleck bewegt, seit monaten, ich habe gar nichts mehr versucht, weil ich VERUNSICHERT bin.... sowas kann man ja nicht nachvollziehen.... oder doch? Ich redete seit monaten nicht mehr mit ihr etc.....

Kommentar von Ostsee1982 ,

Du hast recht! Das was sie dir antwortet klingt total motiviert, total interessiert an dir, bleib auf jeden Fall dran!! Sie ist sich unsicher, fühlt sich unwohl, hast die Befürchtung das sie mit dir spielen will, "du redest mit mir nur noch per Handy darauf hab ich keinen Bock", keine Lust auf Skype und so weiter und so fort...... na das sind doch die besten Voraussetzungen! Klingt nach ganz großer Liebe.

Antwort
von hepla, 1

Rede mit Ihr von Angesicht zu Angesicht, küsse sie, liebe sie.

Lass sie nicht zappeln, das ist grausam und - ehrlich gesagt auch doof.

Entscheide dich endlich, ob du sie magst und was von ihr willst - oder lass es. Sag ihr, was du (für sie) fühlst.

SAGEN nicht schreiben.

Du kannst nicht in der Schule keinen Bock auf sie haben und sie ignorieren, dann aber daheim zutexten. Das ist doch lausig!

Traust du dich nicht, Gefühle zu zeigen? Verarschen dich dann keine Kumpels? Die sind dann auch doof oder bloß neidisch.

Antwort
von Lenii2111, 31

Klingt jetzt blöd, aber sag ihr was du für sie empfindest. Das ist ein großer, aber definitiv der richtige Schritt!
Als sie nach dem date gefragt hat und du geantwortet hast, hast du ihr mehr oder weniger unbemerkt einen Korb gegeben... 😐

Antwort
von alarm67, 35

Dann frage halt, was ihr denn in ihrer Komfortzone zusammen unternehmen könnt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community