Frage von PuellaBonita, 75

Ich bin wieder erwas verwirrt und brauche eure hilfe. Ist ein altersunterschied von 17 jahren schlimm?

Also es ist so das ich 10 jahre in meine körperliche entwicklung stehen blieb. Das heisst ich alterte mit 14 bis zu meinem 24 lebensjahr nicht und dann begann ich meine Hormontherapie von mann zu frau und sah dann noch jünger aus... Wie ein kleines mädchen nun... Heute bin ich 34 und sehe aus wie 18-20 jahre alt....

Es ist so das ältere männer in meinem alter wenn sie mich kennenlernen wollten nie wirklich ernst meinten obwohl ich sehr reif sein kann wenn ich möchte.... Oder sich zurück gezogen haben weil ich transfrau bin...

Jezt ist es passiert das sich ein 17 jähriger in mich verliebt hat und ich bin sowas von verwirrt... Er sieht toll aus und hat tolle charakter züge aber ich mache mir grosse sorgen wegen der alters unterschied und weiss gar nicht wie ich damit umgehen soll...
Kann ich mich mit ein 17 jährigen einlassen ist das noch okay? Was meint ihr?

Er sagt das ihm mein alter egal ist weil er eine gleich altrige sieht wenn er mich anschaut... Ist das ausreichend?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Beutelkind, 68

Viel wichtiger scheint mir die Frage zu sein, ob auch Du verliebt bist?!! Damit steht und fällt alles, will mir scheinen!

Kommentar von PuellaBonita ,

Ich weiss noch nicht was ich fühle ich hatte noch nie einen freund

Mein herzklopft zurzeit wie verrückt

Kommentar von Beutelkind ,

Dann warte noch ein Weilchen und genieße das Herzklopfen! :)

Kommentar von PuellaBonita ,

Danke dir 🙈

Kommentar von Beutelkind ,

Lieben Dank für den Stern PuellaBonita!

Der freut mich sehr!

...Das Leben ist schwierig...! "Sie" wollen Dir immer in den Du weißt schon was fucken..^^

...Grinse BREIT und mach das BESTE daraus!

...!!!

Kommentar von PuellaBonita ,

❤️ danke 😁

Antwort
von GtaFrage, 75

Das Alter spielt da zwar keine Rolle, aber er ist 17 Jahre alt. Das heißt, noch kein Erwachsener. Er kann mit dem Alter doch noch gar nicht wissen was für ihn richtig und Falsch ist. Wenn du z.b. 40 bist, ist er 23. Vielleicht sogar noch in der Ausbildung oder im Studium oder so. Vielleicht wünscht er sich Kinder erst mit 25-28 während du dann 42-45 bist. :/ Das müdst ihr euch ganz gut überlegen. Das geht ja hier auch um die Zukunft eurer Kinder.

Kommentar von PuellaBonita ,

Ja es geht mir vieles durch den kopf aber er macht sich übersowas keine gedanken. Ich habe mit ihm darüber gesprochen aber er sagt das ihm meine vergangenheit und mein alter egal ist... Es fällt mir auch etwas schwer das ernst zu nehmen obwohl er klip und klar spricht... Und genau an der stelke bin ich blockiert

Kommentar von GtaFrage ,

Ja vielleicht denkt er nur dass er das ernst meint, weil er verliebt ist. Denk doch an eure Zukunft? Stell dir vor er ist irgendwann 25 und du bist 42. Was ist wenn er sich dann trennen will, weil er ne 22/23 Jährige gefunden hat? Oder weil er vielleicht merkt, dass er eine im selben Alter will? Dann sitzt du allein da und je älter man wird, desto schwerer wird es, sich einen Parter zu suchen. Deswegen solltest du das doch genau überlegen. Denn du kannst nie wissen wie er sich in 5 Jahren entscheidest.

Antwort
von 2012infrage, 36

Naja, meine innere Moralinstitution schreit Nein, aber ich sag mal: Wenn es niemanden verletzt, es freiwillig ist, dann seht, wo Euch das hinführt. Es sei denn, Du bist wirklich auf der Suche nach einer festen Beziehung und willst eine Familie gründen etc. Dann würde ich davon abraten, denn da wird wohl der geistige Unterschied mit der Zeit Probleme bringen und zwar vor allem Dir. Denn 17 Jahre sind 17 gelebte oder ungelebte Jahre Erfahrung. Ansonsten, habt Euren Spass und macht somit gemeinsame Erfahrungen, solange es gut für Euch ist. 

LG

Antwort
von luisaprincessI, 27

Du bist eben erwachsen und er ist quasi noch ein kinder. Und da gibt es ein paar vorschriften wegen Verführung minderjährigen. 

Mach dich da mal schlau, aber wenn du dich in ihn verknallt hast und ihr beide kein Problem mit dem altersunterschied habt, dann würde ich mal sagen..Liebe kennt kein Alter. :)

lg

Kommentar von PuellaBonita ,

Aber er ist fast 18 andere sind mit 14 jährige zusammen warum mach ich mich da strafbar? wenn ich nicht mal sex habe.. Zu mindest denke ich nicht daran und er auch nicht.... Verführe ich dann ihn trotzdem?

Kommentar von luisaprincessI ,

solange ihr keinen geschlechtsverkehr habt und nur eine beziehung...dann ist doch alles gut.

wie gesagt die liebe kennt kein alter und wenn ihr euch beide in einander verknallt habt, dann ist ne beziehung doch mal nen versuch wert..:)

Kommentar von kayo1548 ,

"Und da gibt es ein paar vorschriften wegen Verführung minderjährigen. "

Nein, das deutsche Strafrecht kennt diesen Begriff nicht.

Kommentar von luisaprincessI ,

ich hab ja auch kein jura studiert...nur wenn es eigentlich einseitig vom erwachsenen gewollt ist gibt es da vorschriften..zumindest gab es da probleme bei ner freundin von mir..

Antwort
von nordseekrabbe46, 38

heute sieht er Dich so, aber was ist in 25 Jahren wenn er voll im Leben steht und Du fast in Rente gehst, glaub nicht das das lange hält, aber es ist Deine Entscheidung, sieh zu das er was ordentliches lernt und gutes Geld verdient, oder willst Du ihn mit durchschleppen?

Kommentar von PuellaBonita ,

Er macht zurzeit sein abitur

Antwort
von PrinzEugen3, 9

zur Strafbarkeitsdebatte: du kannst selbst die §§ 173 ff. Strafgesetzbuch (StGB) lesen. Besonders werden Kinder und Jugendliche (16 od. jünger) geschützt.

Deinen Fall könnte ich bestenfalls unter 182 (1) StGB einordnen, danach soll Sex zwischen Erwachsener Person und Minderjähriger (Person unter 18) strafbar sein, wenn eine Zwangslage der unter 18jährigen Person ausgenutzt wird.

Daneben möchte ich anmerken, dass der 17 jährige ja stark auf die 18 zugeht (im 18. Lebensjahr stehend) und ebenfalls auch als nicht oder noch nicht ganz Erwachsener ein Recht auf sexuelle Selbstbestimmung hat (per se kann man ihm seine Liebe auch nicht verbieten)

In Eurer Beziehung liegt ja Liebe, keine Ausnutzung einer Zwangslage vor, so dass ich vermute, dass das Strafrecht ganz andere eben Jüngere (als ihn) und andere Verhältnisse schützen will.

Wenn du mit ihm gehen möchtest, wäre es nicht unklug dich von ihm einladen zu lassen, damit du seine Eltern kennenlernst, die sind ja (bis er 18 wird) auch noch für ihn verantwortlich. (Aber je näher er der 18( im 18. Lebensjahr stehend) ist,  um so wenig sollte er in die Schutzgruppe des Strafgesetzbuches fallen)

Kommentar von PuellaBonita ,

Danke aber für mich hat sich die sache erledigt ich fühlte mich nicht wohl er war zu jung für mich... Ich stehe auf ältere männer.. Ich war nur verwirrt....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten