Frage von babaxx, 43

Ich bin vor kurzem umgezogen und habe mich normgerecht umgemeldet.Wird meine neue Adresse somit bei meiner Führerschein Zulassungsstelle automatisch gemeldet?

Expertenantwort
von Siraaa, Community-Experte für Führerschein, 28

Dein Fahrzeug (falls vorhanden) musst du selbst ummelden. 
Beim Führerschein musst du nix tun.

Da es den Begriff "Führerscheinzulassungsstelle" so nicht gibt, war mir jetzt nicht ganz klar, ob du die KFZ Zulassungsstelle meinst oder die "Führerscheinstelle"

Kommentar von babaxx ,

Ich habe jetzt explizit den Führerschein gemeint, das Auto müsste ich noch ummelden

Antwort
von butz1510, 21

Für den Führerschein spielt das keine Rolle, da keine Adresse drauf steht, aber wenn Du ein eigenes Fahrzeug hast, musst Du den Kfz-Schein ändern lassen (bei der Zulassungsstelle am neuen Wohnort).

Antwort
von ASD99, 21
  1. Hallo, sie müssen sich auch bei der Zulassungsstelle bescheid sagen, dass Sie umgezogen sind. Haben Sie Ihren Führerschein schon? 
  2. Wenn sie Ihn schon haben, es muss ja auch auf dem Führerschein die Adresse geändert werden. Dann müssen sie zuerst ins Rathaus gehen und sich bescheinigen lassen, dass sie umgezogen sind. 
  3. Danach gehen Sie mit dem schreiben in die Zulassungsstelle und geben das Schreiben ab und sagen,dass Sie ein Überkleber beim Führerschein für die Adresse brauchen, weil Sie kurzens umgezogen sind. 
  4. Am besten rufen Sie im Voraus bei der Zulassungsstelle, in ihrem Ort an, oder in der Umgebung und sagen worum es geht und wann sie circa die Zulassungsstelle antreffen werden.

Ich hoffe Ich konnte Ihnen helfen!

Sie können ja auch mal bei meinem Profil vorbeischauen, vielleicht wissen Sie ja auch eine Antwort von meinen Fragen!

Schönen Tag wünsche ich Ihnen noch

ASD99

Kommentar von butz1510 ,

Auf dem Führerschein steht keine Adresse. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten