Ich bin vielleicht schwanger was soll ich machen ( 14 j.)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast die Pille rechtzeitig genommen, daher vermute ich nicht, dass da was passiert ist.

Auf deine Periode solltest du nicht warten, die wird sich durch die Pille danach vermutlich eh verschieben, da die Pille deinen gesamten Hormonhaushalt durcheinander bringt.

Mache in drei Wochen sicherheitshalber einen Schwangerschaftstest.

Und vor allem: Verhüte!

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cnimmmmm
19.06.2016, 20:14

Danke für die antwort, werde nächstes mal auf jedenfall dran denken !

1

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Findet der Eisprung jedoch zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr statt und die "Pille danach" wird wenige Stunden später eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

In einer umfassenden Studie im Jahr 2010 wurde unter anderem die Wirksamkeit der ellaOne untersucht. Bei Einnahme innerhalb von 24 Stunden nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr lag die Schwangerschaftsrate bei 0,9 Prozent.

Mit der Pille danach greifst du in deinen Hormon­haushalt ein – mögliche Folgen: Der Zeit­punkt der nächsten Regel und des nächsten Eisprungs kann sich verschieben. Also bitte bis zur nächsten Monats­blutung konsequent verhüten.

Sollte deine Periode länger als eine Woche überfällig sein oder die Blutung
deutlich schwächer ausfallen als normal, liefert ein handelsüblicher
Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel
(deutlich günstiger) ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Ist bestimmt alles gut gegangen - ich drück jedenfalls die Daumen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit der "Pille danach" war auf jeden Fall richtig, jetzt kannst du nur noch hoffen.

Dein Freund muss natürlich die "Pille danach" bezahlen, soviel ist klar, denn er hat dich mit seinem egoistischen und dummen Verhalten erst in diese Situation gebracht!

Lass ihn nie mehr ohne Kondom ran.

Und mach vorsichtshalber in drei Wochen einen Schwangerschaftstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwanger werden kannst du nach der Pilleneinahme vermutlich nicht mehr, du könntest allerdings schon schwanger sein. Denn wenn der Eisprung schon passiert ist, hilft auch die Pille danach nicht mehr.

Jetzt bleibt für dich nur Abwarten und und dich um einen Termin beim Frauenarzt bemühen. So in etwa drei Wochen kannst du dann einen Schwangerschaftstest machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand kann dir sagen ob du nun schwanger bist oder nicht, zum mindest nicht wir hier. :-D

Wenn du dir so unsicher bist geh am besten zu (D)einem Frauenarzt und erkläre ihn die Situation. Dort kannst du einen Bluttest machen lassen, welcher dir dann Gewissheit gibt. Alles weitere erklärt dir dann der Frauenarzt. Ich hoffe ich konnte dir helfen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Trenn dich von so einem unverantwortungsvollen Typ
2 . Du bist wahrscheinlich nicht schwanger weil du ja die Pille danach genommen hast und die eine Einnistung unmöglich macht...
3. Durch die vielen Hormone verschiebt sich deine nächste Periode und es ist in nächster Zeit generell unregelmäßig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
19.06.2016, 20:18

Die Pille Danach verhindert keine Einnistung, sondern kann nur den Eisprung verschieben.

1
Kommentar von SJ7IFVQ5
19.06.2016, 20:22

dadurch wird ja die Einnistung verschoben..sie hat sicher das richtige Produkt in der Apotheke bekommen

0
Kommentar von SJ7IFVQ5
19.06.2016, 20:27

nein dann natürlich nicht aber dann wird sie die Info auch in der Apotheke bekommen haben..

0

Ok... Die Pille danach sollte (eigentlich) helfen. Jetzt heißt es nur mehr abwarten, bist du einen Schwangerschaftstest oder zum Frauenarzt kannst...😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille danach ist leider nur zur 90% safe - wenn du Pech hast und die übrigen 10% erwischt hast, bist du schwanger... Achte auf deinen Körper: Ist dir übel oder fallen dir sonst irgendwelche Schwangerschaftssymptome an dir auf? Besorge dir auf jeden Fall einen Schwangerschaftstest und gehe zur Sicherheit noch einmal zum Frauenarzt. Falls du Pech hast und wirklich schwanger bist, musst du es wohl oder übel deinen Eltern sagen - auch, wenn es schwer ist. :/

Ich hoffe für dich, dass es nicht so ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die hätten die dir gar nicht verkaufen dürfen. In deinem Alter brauchst du ein Schein vom FA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eyrehead2016
19.06.2016, 20:17

Unter 16 Jahren brauchst du den Schein vom FA. Ab 16 Jahren kannst du sie so kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?