Ich bin vielleicht schwanger von meinem Ex wie sol ich es ihm sagen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lass es dir erstmal von einem Frauenarzt bestätigen. 

Ansonsten kann es vielleicht sogar passieren,  dass er dir nicht glaubt.

Einfach nur den Test vor die Nase halten reicht manchmal nicht. 

Er könnte dir ja ebenso gut unterstellen, dass du den Test von irgendjemand anders genommen hast; zum Beispiel von einer Freundin von dir.

Auch wenn du ihn beweisen kannst, dass du schwanger bist, kann trotzdem so ein Satt kommen wie,:

"Wer weiß ob das Kind überhaupt von mir ist. "

Da kannst du ihm ja einen Vaterschaftstest anbieten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
sag es ihm einfach, seine Gefühle sollten dich ja eigentlich nicht mehr interessieren, Deine haben ihn ja auch nicht interessiert.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk mal andersrum. Würdest du es wissen wollen in seiner Situation? Ich finde es nur fair wenn du ihm die Wahrheit sagen würdest. Zumal es früher oder später sowieso raus kommt. Spätestens wenn es um den u zerhackt geht.

Grüße Ben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
24.07.2016, 12:16

Spätestens wenn es um den u zerhackt geht.

Ist das eine Aufforderung zum Kindesmord?

1
Kommentar von Dereta
24.07.2016, 13:33

Nein xD *spätestens wenn es um den Unterhalt geht*

0

Erstmal würde ich zum Frauenarzt gehen um ganz sicher zu sein. Schließlich muss man nicht die Pferde scheu machen, wenn es doch nix ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber Ex, halte schon mal Dein Geld zusammen, es werden Unterhaltszahlungen fällig werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er könnte sich später freiwillig einem Vaterschftstest unterziehen. Damit scheidet er ggfs. von einer Unterhaltszahlungsverpflichtung aus.

Ihnen wäre evtl. anzuraten sich im HWG etwas zu zügeln bzw. eine Ihrem Umgang angemessene Verhütung zu betreiben.

Das beugt Ihrer Unsicherheit von Geständnissen vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
24.07.2016, 12:16

Der Herr hingegen muss keine angemessene Verhütung bei seinem NHWG betreiben?

0

Ganz direkt! Damit er sich umgehend darauf einstellen kann.

Er ist dein Ex - was also hast du zu verlieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst zum Frauenarzt und dann ihm mitteilen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?