Frage von TheWaahHilftDir, 39

Ich bin verzweifelt Kopfschmerzen usw?

Guten abend

ich weiss echt nicht weiter.. vorab ich bin m/15 und ich habe seit paar monaten todesangstzustände. alles hat angefangen mit Brustschmerzen (hab aber zuviel panik gemacht und es war am ende eine Muskelverspannung) nun habe ich seit paar monaten so einen übelsten druck auf der linken schläfe und jetzt gerade an meiner stirn. Ich habe ne Aderphobie also kann keine adern sehen die so herausschauen und ich habe angst dass eine ader platzt und ich einen schlaganfall bekomme. Ich lese manchmal so in foren durch und manche sagen die hatten nen tumor wobei ich mir natürlich sorgen mache. Ich hab das gefühl das mein Sehvermögen auch leicht schlechter wird wenn ich aber zu meinem Hausarzt gehe sagt der jedesmal "Virusinfektion" ich vertraue ihm nicht so. Wo könnte ich noch hingehen und ein Röntgen oder ein Ultraschallbild Machen? LG

Antwort
von Woropa, 3

Lass dir von deinem Hausarzt ein Überweisung zum Neurologen geben. Da werden dann deine Hirnströme gemessen (EEG). vielleicht bekommst du auch eine Überweisung zum MRT. Dadurch wird dann die Ursache für deine Kopfschmerzen sicher rausgefunden.

Antwort
von Barbdoc, 14

Geh zu einem Neurologen. Die sind dafür spezialisiert. Alles Gute B.

Antwort
von KsCaptainHook, 26

Das wird psychische Ursachen haben... klingt zumindest so,aber sicherheitshalber würde ich nochmal zum anderem Arzt gehen... Gute Besserung

Kommentar von TheWaahHilftDir ,

Was soll ich sagen wenn die sagen 'hast du keinen Hausarzt?'

Kommentar von KsCaptainHook ,

Du wechselst deinen Hausarzt . Ich hab glaube 4 Hausärzte ;-)

Antwort
von Griesuh, 4

Kinners, Kinners. Gibt es nur noch Hypochonder?

Was du brauchst ist wirklich ein Psychologe.

Gehe sofort zu einem in Behandlung, der kann dir helfen.

Antwort
von TheWaahHilftDir, 20

NOCH WAS: Meine arme und beine zucken seid letztem so leicht komisch unkontrolliert..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community