Ich bin verzweifelt. Kann mir jemand ganz dringend helfen?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Swissbeauty,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Klara vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Ach, du arme.

Ich weiß genau wie du dich fühlst. Vor ca. 2 Jahren, hab ich herraus gefunden, das meine damals beste Freundin (wir waren wie Schwestern) Mit dem Jungen zusammen ist, auf den ich fast 3 Jahre lang stand. Damals hat es mich fast zerissen, ich habe geschrien und geheult, war in Therapie und habe mich tief geritzt. Heute sind die Narben, das einzige was geblieben ist. Dank der Hilfe meiner Familie, meiner Therapeutin und meinen anderen Freunden ging es mir nach ca. 3 Monaten wieder besser, und ich bin aus den Depressionen rausgekommen. Das war echt hart. Aber du musst an die glauben, süße! Du schaffst das!

Geh weiter zu deiner Therapie, lass die Hände von Rasierklingen und iss Schokoladen eis gegen den Liebeskummer :) Außerdem kannst du noch Spazieren oder Joggen gehen (wenn es hell ist) da Sonne dich glücklich macht. Außerdem Tuen Sport und Frische Luft immer gut (hilft auch zum besser Schlafen) Sonst kannst du vor dem Schlafen gehen noch eine heiße milch trinken oder deine Eltern bitten, sich noch kurz zu dir anz Bett zu setzten. Auch wenn dir das evt. peinlich ist, für sie bist du immernoch das kleine Mädchen, das sie über alles lieben. Sie werden für dich da sein.

Ich hoffe du schaffst alles, wenn du willst können wir auch schreiben oder so, bin etwa im selben alter :) Viel Glück Süße, du schaffst das!

Lg, Kana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swissbeauty
14.04.2016, 20:20

Ich danke dir echt, das Problem ist auch noch dass ich in den Jungen verknallt bin und er eben richtig süss zu mir ist. So richtig, ist n guter Kumpel von mir und das tut mehr weh. Ausserdem habe ich richtige Probleme mit meinem Gewicht. Und mag auch deswegen nicht so viel essen... Ich bin ein rundumwrack. 

0

Hey ich kann dich verstehen ich hatte auch mit Problemen zu kämpfen und ich hab mir viel angetan einmal 30tabletten Beruhigungsmittel in Alkohol aufgelöst und und und will hier nichts aufzählen bevor du selbst auf diese Ideen kommst ich kann nur sagen lebe dein Lieben bis zum Schluss auch wenn es jetzt noch beschissen ist es geht irgendwann mal nach oben schwer zu glauben aber es ist so irgendwann findest du schon den richtigen und wirst glücklich werden das wichtigste ist das du nicht auf gibst dich selbst nicht verlierst und gegen die depris ankämpfst ich hab geschafft dann schaffst du das auch weil jeder kann es schaffen Glücklich zu werden dazu brauch man nicht nur eine Beziehung man brauch Menschen die ein aufbauen das kann sich natürlich verbinden lassen meinchmal kriegt man jemanden von dem man es nicht erwartet hatte aber von Anfang an mochte das leben ist meinchmal wie ein Rad mal gewinnst du mal verlierst doch irgendwann bleibt es an den glücklichen Punkt stehen und der wird kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlafstörungen, verminderter Appetit und Schuldgefühle sind klassische Symptome einer Depression. Vermutlich kommen auch noch Antriebslosigkeit, Freudlosigkeit und Hoffnungslosigkeit dazu.

Das eine ist die Depression (also die Krankheit), das andere ist das unsterblich verliebt sein. Letzteres ist eine normale -wenn auch intensive- Gefühlreaktion.

Mit Tabletten wirst du deinen Liebskummer nicht los, doch sie können gegen Depressionen helfen. Wenn Tabletten nicht helfen, bist du keine Ausnahme. Meist müssen mehrere durchprobiert werden bis ein Medikament wirklich greift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Freundin hat sich vor paar Jahren umgebracht. Sie hatte Depressionen. Sie hat ihre Tabletten nicht regelmäßig genommen, so hieß es.

Ich rate dir, hol nicht rat hier bei den Laien sondern such im Zweifel einen anderen Arzt auf.

Wenn du aber "unsterblich" verliebt bist, dann hab ich ja Hoffnung, dass du weiter am Leben bleiben möchtest. Prima! Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobiasinc
14.04.2016, 20:15

Kann mich hier nur anschließen. Du solltest so etwas Wichtiges nicht irgend welche Leute im Internet fragen. Jemanden in deinem Umfeld zu fragen, Eltern oder Lehrer, sollte dir mehr helfen.

2
Kommentar von Swissbeauty
14.04.2016, 20:16

Ich bin eben so verliebt dass es weh tut aber er liebt mich nunmal nicht auf diese Weise. Und das schmerzt. Und das mit deiner Freundin tut mir echt Leid, auch wenn ich manchmal das Bedürfnis habe es auch zu tun.

0

Was ist denn los ?

Hast du mit der Person mal gesprochen in der du verknallt bist ? Wenn nicht,dann kannst du nicht erwarten das es zu einem Erfolg führt. Auch wenn die Jungs Mädels eigentlich ansprechen sollten.

Wofür gibst du dir denn die Schuld ?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swissbeauty
14.04.2016, 20:14

Ich habe ganz viele Freunde verloren und ich geb mir die Schuld an allem, auch wenn ich es gar nicht war oder es keinen Sinn macht. Und ich hab mit ihm gesprochen. Er will nix von mir. Ich bin höllisch eifersüchtig und mega traurig. 

0

Was henau hat diese Depressionen hervorgerufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swissbeauty
14.04.2016, 20:15

Meine Vergangenheit. Mobbing, Freunde, Verluste usw

0