Frage von IvoMeinName, 77

Ich bin verzweifelt. Ich weiss nicht was ich aussuchen soll. Könnt ihr mir helfen?

Ich baue mir ein PC zusammen, mein Preis limit ist 1000 € lol

Das problem, ist ich weiss nicht was fur ein grafikkarte wählen soll. Ein paar Teile habe ich schon ausgesucht.

Mainboard: Asus ROG Maximus VIII Hero ( 1151 Sockel ) Preis: 209€

Soundkarte: ASUS Strix Soar Soundkarte Preis: 83€

Prozessor: bin noch nicht sicher, aber ich denek über den Intel Core i7 6700 4x3.40GHz oder der i7 6700K 4x4.00 GHz ihr könnt einen anderen aussuchen :-)

CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock 3 Preis: 56€

Grafikkarte: ????

RAM: 8GB HyperX FURY schwarz DDR4-2133 Dual Kit Preis: 37€

Festplatte: 1TB Seagate Desktop HDD Preis: 43€

Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold Preis: 92€

Gehäuse: Kann die 1000€ überschreiten, aber ich haber das be quiet! Silent Base 600 gedämmt ausgewählt Preis: 88€

Zurück zu der Grafikkarte. Ich warte noch ein paar Wochen oder auch Monate, weil jetzt die RX 480 und die GTX 1060 rauskommen. Also warte ich bis sich die Lage beruhigt. :-) Es bleibt wenig Geld für die Grafikkarte ca. 200€ :-(

Die Soundkarte ist mir wichtig, weil ich möchte einen besseren Sound haben.

Ich bedanke mich schon in vorraus

MfG Ivo

P.S. Das ist mir schon wichtg :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rofelcoppter, 26

Nehm lieber nen mainbord für um die 100€

Nen intel i5 6600k

Ne sata ssd mit 256gb

Und ne 1060 oder 1070 jenachdem was du ausgibst

Kommentar von IvoMeinName ,

Gute Idee, aber ich möchte ein Mainboard mit einen Coolen Design und Z Serie. Ja ich weiss :-)

Kommentar von rofelcoppter ,

du findest schöne auch billiger

Kommentar von IvoMeinName ,

Ja, da hast du auch recht. Z.b. AsRock oder MSI

Antwort
von robbycobra, 34

I7 6700K holen, aber kein Geld für ne anständige Grafikkarte?

Spare etwas an der CPU und gib mehr bei der Karte aus!

Ein i5 der Skylake reicht zur Zeit völlig und sollte mit einer 980 (Ti) super harmonieren.

Kommentar von IvoMeinName ,

Danke :-)

Kommentar von MrBro ,

Naja, würd mir dann doch eher ne 1070 holen statt die 980 ti^^ und statt ner 980 eher ne 1060 (mit custom kühler...)

Preistechnisch nicht wirklich groß was zu sagen^^

Kommentar von MetallHyperon35 ,

Naja die 1070 sprengt den Preis... :D

Kommentar von MrBro ,

Naja ich könnt noch was halbwegs brauchbares mit ner 1070 für 1200€ zusammenstellen... so unrealistisch ist das nicht aber ja, sprengt in dem Fall den Rahmen xD

Kommentar von IvoMeinName ,

Kann ich auch, statt den be quiet! Dark Rock 3 Kühler, den Arctic Freezer Xtreme Rev.2 ?

Antwort
von MrBro, 45

Also wenn ich richtig lieg dann bleiben dir nur 55€ für ne Grafikkarte. Man bekommt ein ziemlich guten PC zusammen für 1000€ doch die Teile die du gewählt hast spielen mehr so auf ein 1400€ Gaming Pc. xD

Kommentar von IvoMeinName ,

Ja gut, hab ich gesagt... :-D Hast du ein vorschalg was ich besser wählen sollte

Kommentar von MrBro ,

Ich würd am Mainboard, Prozessor, Netzteil sparen und wenn es geht die Soundkarte ganz weg lassen. Dann hast genug platz um dir ne gute Gpu zu holen und dir 16 Gb Ram zu holen^^

Antwort
von MetallHyperon35, 48

Hol dir die neue GTX 1060... Kommt bald raus und kostet nur 280 Euro und hat die Leistung einer GTX 980 :D Also damit kannst du alles in Full HD spielen ...

Kommentar von IvoMeinName ,

Alles top. Ich habe auch über die gedacht, aber wird das nicht die 1000 € überschreiten? :-)

Kommentar von MetallHyperon35 ,

Keine Ahnung hab das jetzt nicht durchgerechnet, aber wenn du den PC länger haben willst ohne was nachzurüsten und neue Spiele spielen willst dann lohnt sich das schon 

Antwort
von IvoMeinName, 21

Hallo, ich bin es schon wieder. :-)

Mainboard ist das selbe

Cpu: i5 6600K Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 2 PCGH-Edition

Grafikkarte: 8GB Sapphire Radeon RX 480 ( ich warte noch auf die 1060 )

RAM: 16GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-2133 Dual Kit

HDD die selbe

Netzteil auch :-)

Und es hat noch für die Soundkarte gereicht und ein bisschen Luft fur das Gehäuse :-D


P.S.

Alles suche ich auf mindfactory.de



Antwort
von IvoMeinName, 12

Hey, ich schon wieder. Ich würde es wie in ersten Vorschlag machen. Netzteil könnte von Corsair kommen (500w). Der CPU-kühler wurde ich eventuell ändern, aber sonst würde ich alles lassen so wie es ist. Und als GrafikKarte ein 960 und man könnte aufrüsten in den nächsten paar jahren. Prozessor ist teurer als die Grafikkarte. 

Antwort
von IvoMeinName, 9

Hey, ich schon wieder. Ich würde es wie in ersten Vorschlag machen. Netzteil könnte von Corsair kommen (500w). Der CPU-kühler wurde ich eventuell ändern, aber sonst würde ich alles lassen so wie es ist. Und als GrafikKarte ein 960 und man könnte aufrüsten in den nächsten paar jahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten