Ich bin verzweifelt, hat jemand nutzvolle tipps?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei meiner Tante musste die OP verschoben werden, weil sie Antibiotika eingenommen hatte (Darminfekt). Ich würde im KH anrufen und nachfragen.

Ich hatte auch mal eine 3-wöchige ganz schlimme Erkältung. Die Antibiotika zerstören die Darmflora. Vielleicht brauchst du noch mehr Ruhe, ..Erkältungsbad? Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Virusinfekt hast, solltest du mal aufhören, ein Antibiotikum zu nehmen, welches in diesem Fall völlig nutzlos ist und dir lediglich die Darmflora zerstört.

Wechsel mal den Arzt, so kann das ja nicht weitergehen.

Mit diesem Infekt fällt die OP eindeutig flach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasilue
17.10.2016, 22:07

Ich vermute es ist ein Virus. Wer ist denn schon 4 Wochen erkältet? Das passiert mir das erste mal.

0
Kommentar von Yasilue
17.10.2016, 22:27

cool das werde ich mir mal vornehmen. Ich hatte schon gelesen zink soll gut sein aber Vitamin D ist natürlich auch logisch.

0

Was möchtest Du wissen?