Frage von Isabellchen19, 93

ich bin verliebt,er nicht in mich,wie soll ich es ihm sagen?

Diesen Jungen habe ich beim Schwimmen kennengelernt. Mein Bruder hat ihn angesprochen und dann haben wir uns eben angefreundet. Dann hat er meinen Fuß immer genommen und eine Zeit lang nicht losgelassen. manchmal hat er mich auch an der Hüfte gehalten und mit meinem Bruder, seiner Schwester und mir Gruppenkuscheln gemacht. Danach hat er alle losgelassen nur mich nicht. Er hat mich auch einmal so genommen, wie man die Braut über die Schwelle trägt und hat mich dann geworfen... Er hat soo schöne blaue Augen und ich finde ihn so süß Ich bin eindeutig in ihn verliebt, weil ich dauernd an ihn denke und so weiter.... Naja auf jeden Fall ist er in eine andere verliebt und ich weiß nicht ob er mich beim schwimmen toll fand. Warum sollte er so etwas tun. Er wohnt in Wien. Dieser Mädchen in das er verliebt ist, will nur mit ihm befreundet sein.

Ich bin echt verzweifelt und danke euch auf jeden Fall für die Hilfe...

Isa 14

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DG2ACD, 49

Ja, vielleicht ist er sich seiner Gefühle noch nicht sicher.

Verabrede Dich mit ihm, unternehme etwas mit ihm.

Und wenn es an der Zeit ist, wird es sich ergeben ;-)

UND: Sagen musst Du es ihm nicht. Wenn sich nicht irgendwann mehr ergibt, aber der Zeitpunkt gekommen ist und Du es Dich nicht auszusprechen traust, schreibe ihm doch einen Brief.

Nein, keine Email, Facebook, WhatsApp oder sonst der Gleichen

Viel Glück und liebe Grüße

Kommentar von Isabellchen19 ,

Das mit dem Brief ist eine super Idee... ich habe nur angst, dass er mich dann für durchgeknallt hält.

Kommentar von DG2ACD ,

Du musst ja auch im ersten Brief nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen ;-)

Schreibe ihm ein paar nette Worte und warte auf seine Reaktion.

Antwort
von Saphira8888, 45

Es scheint schon so als ob er dich zumindest sehr mag. Sowas wie du geschrieben hast macht man ja nicht einfach so mit jemandem den man nicht kennt und zufällig getroffen hat.

Hast du seine Nummer oder kannst du ihn über Facebook etc. anschreiben? Wenn ja, halte mit ihm Kontakt. Vielleicht ist er sich ja nicht sicher ob er auf dich steht. Wenn es da noch dieses andere Mädchen in seinem Leben gibt.

Frag ihn doch mal nach einem Treffen. Nur ihr zwei. Ihr könntet Eis essen gehen oder ins Kino. Da kannst du ihm vielleicht näher kommen oder einfach mal schauen wie er sich so gegenüber dir verhält. Vielleicht kommt er dir auch näher.

Am besten setzt du dich immer direkt neben ihn oder umarmst ihn öfters. Wenn du dich traust kannst ihn ja auch kurz küssen und schauen wie er reagiert.

Oder ihr trefft euch nochmal im Schwimmbad und du schaust ob er sich wieder so verhält.

Viel Glück ;)

Kommentar von Isabellchen19 ,

Ich habe ihn schon mal nach einem Treffen gefragt, aber er meint, dass er nicht mag. Seine Schwester hat mir auch immer irgendeinen Blödsinn über ihn erzählt.....

Kommentar von Saphira8888 ,

Ok schade für dich. Vielleicht lässt du ihn mal eine Weile in Ruhe (auch nicht schreiben) und fragst ihn dann noch mal nach einem Treffen.

Antwort
von SoVain123, 42

Ich denke, dass er dich auf jeden Fall toll fand. Sonst hätte er das alles nicht gemacht ;)
Du kannst ihm ja mal sagen wie du fühlst.
Wenn er nicht drauf ein geht, dann hast du wenigstens Gewissheit und kannst dir einen neuen suchen, wenn du über ihn hinweg bist ;)

Antwort
von Spaghetti74, 48

Du solltest dich mit Ihm treffen und es Ihm zeigen. Er wird es schon verstehen und dein Interesse erwidern, wenn er auch Interesse hat.

Falls er zu schüchtern beim Treffen sein sollte, must du die Initiative ergreifen oder es Ihm sagen.

Kommentar von Isabellchen19 ,

er will sich nicht mit mir treffen und ich bin auch ziemlich schüchtern

Kommentar von Spaghetti74 ,

Ich würde auf dein Bauchgefühl hören. Solltest du den Eindruck haben, dass er sich nicht mit dir treffen will, weil er kein Interesse hat, dann musst du es leider bei Ihm vergessen.

Ansonsten würde ich zeigen, dass ich Interesse habe, indem ich mich für die Sachen interessieren würde, für die er sich auch interessiert und versuchen, mehr Zeit mit Ihm zu verbringen.

Antwort
von Stachelkaktus, 42

Du scheinst ihm schon gefallen zu haben. :) Ich würde versuchen, weiter mit ihm Kontakt zu halten und schöne Zeit mit ihm zu verbringen. Dann siehst du, was sich ergibt. Vielleicht springt der Funke ja über, wenn ihm klar wird, dass er diejenige, für die sein Herz momentan noch schlägt, nicht bekommen kann. Ich drück dir die Daumen! 👍 ❤

Kommentar von Isabellchen19 ,

Vielen Dank. bis Ende August hab ich Zeit. dann reist er ab.

Antwort
von Johnbobs, 37

Du solltest dir erstmal im klaren sein ob du mit jemanden wirklich zusammen sein möchtest, der dich nicht liebt und den du überzeugen musst.

Du könntest ihn drauf ansprechen und auf seine Reaktion warten. Vielleicht will er dich ja wenn er die andere nicht haben kann. Dann bist du halt nur die zweite Geige und zwar mit ihm zusammen, aber eigentlich hätte er lieber eine andere.

Ist es das was du willst?
Lass dich lieber erobern anstatt hinter Männer hinterherzurennen.
Gefangene Beute ist längst nicht so interessant wie Beute die man noch fangen muss.

Kommentar von Isabellchen19 ,

Ich habe noch nie etwas so derartiges gefühlt, wie bei ihm... ich denke die ganze zeit an ihn....

Kommentar von Johnbobs ,

Ich verstehe dich, jedoch kennst du ihn noch nicht mal richtig. Du bist eher von seiner Art angezogen. Aber das verbessert nicht deine Situation.

Aus Erfahrung kann ich dir aber auch sagen, das die Zeit auch sowas verkraftet und du auch darüber hinwegkommen wirst.

Hätte er interesse an dir, würde er versuchen Zeit mit dir zu verbringen. Da er dies ansceinend nicht tut oder versucht, würde ich dir raten, dich zurückzuhalten.

Wie bereits oben geschrieben, du wirst mit jemanden nicht glücklich wenn du eher die zweite Wahl bist. Auf solche Männer sollte jede Frau getrost verzichten.

Lass dich nicht nur von deinen Gefühlen leiten, die machen meist blind, schalte auch deinen Kopf ein und hinterfrage Dinge wie diese. Das lässt dir bestimmt den ein oder anderen Liebeskummer ersparen.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

Wenn dieser Junge in welchen Du meinst verliebt zu sein, nicht in dich verliebt ist derweil er auf ein anderes Mädchen steht, dann bin ich auf deine Erklärung gespannt, was Du mit einem Liebesgeständnis eigentlich bezweckst respektive was Du damit erreichen möchtest oder zu erreichen glaubst. Nebenbei bemerkt bist Du gerade mal 14 Jahre alt und was glaubst Du wie oft Du in deinem Leben noch verliebt sein wirst und wie oft Du auch noch eine Beziehung haben wirst und dich auch wieder entlieben und trennen wirst? Langer Rede kurzer Sinn, ein Liebesgeständnis unter den genannten Umständen ist sprichwörtlich für die Katz und das solltest Du dir ersparen.

Antwort
von zahlenguide, 48

ein kurzer Kuss auf dem Mund und dann wegrennen, so als wäre nichts gewesen. So denkt er über dich nach und weiß nicht, was er denken soll. Umso mehr er über dich nachdenkt, umso wichtiger wirst du für ihn. Deshalb immer ein Auf und Ab. Plötzlich ihm nahe kommen und dann sich wieder normal verhalten. Wenn er dich dann irgend wann ganz fasziniert anschaut, ist er auch in dich verliebt.

Antwort
von Loki87, 40

Lernt euch erstmal richtig kennen über einen längeren Zeitraum und schaut dann, ob es richtig zwischen euch passt und funkt. Das braucht eben Zeit...

Antwort
von BLACK2DEAD5, 33

Sag ihm einfach das du verliebt bist was soll schon passieren und das wo du da sagst also ich denk das er auch in dich verliebt ist also sag ihm einfach das du ihn liebst und ja

Kommentar von Isabellchen19 ,

Aber was ist damit, dass er sagt,dass er in  jemand anderen verliebt ist.

Kommentar von BLACK2DEAD5 ,

Sag ihm halt trotzdem das du ihn liebst vllt liebt er dich ja aber hat angst es zu sagen und deshalb sagte er "ich liebe eine andere" oder hast du die person gesehen die er liebt ?

Kommentar von Isabellchen19 ,

Gesehen hab ich sie nicht, aber er hat gesagt, dass sie Maria heißt und derweil nur mit ihm befreundet sein will. Außerdem ist d noch die Entfernung zwischen uns.. er wohnt in Wien ich im Burgenland...

Kommentar von BLACK2DEAD5 ,

Hm achso ja dann sag ihm halt trotzdem das du gefühle für ihn empfindest lieber jetzt nicht das dieses mädchen mit ihm zusammen kommt und du dann traurig bist oder so also sags lieber jetzt

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 5

Verkehrte Welt. Er ist in eine andere verliebt, die ihn nicht will. Und Du die ihn will die will er nicht. :/

Sowas kann aber passieren und damit kann man fertig werden. Nimm die Freundschaft oder lass es. Was anderes bleibt dir nicht übrig.

Antwort
von Schwanensee2, 31

Überstürze erst einmal nichts. Ich denke auch, dass er Dich mag. Aber lass der ganzen Sache noch Zeit. Du musst ihn wirklich noch besser kennen lernen. Ihn darauf anzusprechen würde ich nicht. Frag doch einfach mal Deinen Bruder!

Antwort
von Tjokoo, 46

Sage es ihm nicht. Treff dich lieber erstmal so mit ihm.

Kommentar von Isabellchen19 ,

Problem ist, dass er sich nicht mit mir treffen will.

Kommentar von Tjokoo ,

Vielleicht hat er angst davor, weil er nicht weiß was er sagen soll. Sonst schreibe erstmal nur mit ihm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten