Frage von Dominik1070, 61

Ich bin verliebt in eine gute Freundin und weiß nicht was ich tun soll?

Ich (M16) habe mich in eine sehr gute Freundin verliebt die ich seit bald einem Jahr kenne. Leider lebt sie weit weg und da ich noch Schüler bin kann ich sie nicht oft besuchen. Trotzdem Reden wir über Skype oder schreiben mindestens über WhatsApp miteinander und tauschen und über alles aus. Sie merkt immer Sofort wenn es mit nicht gut geht und fragt immer nach und ist immer für mich da wenn ich sie brauche. Wir haben uns schon beide gesagt das wir den jeweils anderen schon in unser Herz geschlossen haben und es gibt fast keine Tage wo wir überhaupt keinen Kontakt haben. Selbst wenn sie mit ihren Eltern im Urlaub ist und kein Internet hat Telefoniert sie Stundenlang mit mir. Ich weiß aber leider auch das jemand aus unserem Freundeskreis der bei ihre in der nähe Wohnt ab und an etwas mit ihr unternimmt allerdings lässt er sie oft sitzen bzw. kommt nicht zu treffen also ist er nicht stark an ihr interessiert.

Ich weiß nicht wann, ob und wie ich es ihr sagen soll das ich in sie Verliebt bin weil mir die Freundschaft einfach zuviel bedeutet und ich habe Angst das dadurch der Kontakt abbricht. In 3 Wochen sind wir zusammen einen Freund besuchen und ich weiß nicht ob ich es ihr danach sagen soll.

Antwort
von SarahNadjaBoom, 36

Sag es ihr einfach aus eigen Erfahrungen und von anderen ist es besser dieser Person zu sagen das man sich in sie Verliebt hat oft ist es auch gut danach verlaufen :D

Kommentar von Dominik1070 ,

Ich weiß nicht wie ich es angehen soll. Soll ich einfach drauflos reden???

Kommentar von SarahNadjaBoom ,

Hmmm Ne ich würde erst mal vielleicht ein wenig Normal mit ihr reden und dann sag ich muss dir was sagen dies das und ihr dann vermitteln das du sie liebst :D ist etwas emotionslos geschrieben aber man kann es ya schön verpacken ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community