Frage von kittyannika, 72

Ich bin verliebt in den Bruder einer Freundin und er ist gleichzeitig auch noch ein Freund meines Bruders. Was soll ich tun?

Ich bin jetzt nicht so meeega gut mit ihr befreundet aber ich will sie halt trotzdem nicht verletzten. Ich habe ihn auch nicht nur als ihr bruder kennengelernt du wir verstehen uns auch echt gut aber ich weiß nicht ob daraus was werden könnte. allerdings weiß ich gar nicht ob ich das wegen seiner schwester überhaupt will. wegen meinem Bruder mach ich mir deutlich weniger sorgen aber ganz egal ist es mir trotzdem nicht. Irgendwelche Tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Centario, 43

Es sollten alle tolerant genug sein wenn es nicht klappen sollte das die anderen Verhältnisse davon nicht betroffen sind. Es bleibt nur eure Sache.

Antwort
von Lumpazi77, 38

Mache Dir keinen Kopf, ich sehe keine Gründe, dass Dein Bruder oder Deine Freundin was dagegen haben könnten !

Antwort
von beast, 37

Einziger Tipp:  Werde erwachsen. Was geht es andere Leute  an mit wem  Du zusammen bist? Was  hat die Schwester Deines - Freundes in spe - mit  Eurer  eventuellen Beziehung  zu  schaffen?  Rrrrrichtig  -  so rein gar nichts. Weil es ihr  rein gar nichts angeht.

Kommentar von kittyannika ,

Aber ich will ja nicht ihre Gefühle verletzen weil sie mir auch wichtig ist, und sie ist bei sowas leider etwas empfindlich

Kommentar von beast ,

Klar-  und  an  Dich und ihren Bruder denkt  sie dabei nicht?  Habt  ihr  keine  Gefühle? Werdet  mal  alle  miteinander erwachsen .... 

Antwort
von svenrdvvv, 31

Darf ich Fragen inwiefern es deine Freundin "verletzen" würde?

Einfach mal nachfragen ob es ok für sie wäre.

Kommentar von beast ,

Was  fürn Quark! Wenn  sich zwei lieben - geht  das Umfeld diese Beziehung  gar nichts  an.

Kommentar von svenrdvvv ,

man sollte nicht so egoistisch denken ;)

Kommentar von beast ,

Na klar- DU fragst  andere Leute wen  Du  lieben  darfst? Man  man  man   ..... 

Kommentar von svenrdvvv ,

Wer redet den von lieben "dürfen" ? Wenn du deinem besten Freund die Braut wegschnappst weil du sie liebst, ist das natürlich nicht egoistisch sondern selbstverständlich ( nur ein Beispiel ). Erst denken, dann schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community