Frage von thecolor123, 56

Ich bin verliebt aber schüchtern was soll ich tun?

Kleine Story: Ich bin vor 1 und halb jahre umgezogen und musste auch in meiner neuen schule. Nach 3 tage habe ich ein wunderschönes Mädchen gesehen und hab mich in ihr verliebt aber nue weis ich nicht wie ich fragen aoll ich bin super mega schüchtern ich hoffe ihr könnt mir viele tipps geben. P.S Alle schüler mussten schule wächseln deswegen hab ich kein richtigen kontakt mehr mit ihr ich hatte sie mal auf whatsapp hab sie angeschrieben und sie mir zurück ich wollte ihr nicht sagen wir ich bin am Anfang da ich mich schäme und dann hat sie mich geblockt anscheinend mag sie keine anonymen leute. Nun hab ich die nummer von der freundin und möchte vielleicht von ihr mit der ich verliebt bin kontakt herstellen aber ich will nicht falsch machen. Seit dem schul umtausch ist ein halbes jahr verg

Antwort
von Sept8919, 24

Es ist nicht schlimm schüchtern zu sein, viele sind bis zu einem gewissen Grad schüchtern und das ist bei jedem Thema und jeder Person ganz anders,

Wenn du sehr schüchtern sein solltest kann das allerdings schon zu Problemen führen. Hier bleibt dir nur diese Schüchternheit ein Stück weit zu überwinden.

Grade in der Liebe kann das oft daran liegen, dass man Angst hat zurückgewiesen zu werden - vielleicht hat man auch in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen damit gemacht, was es natürlich nicht einfacher macht.

Was du aber wissen solltest ist das Zurückweisung ganz normal ist, selbst sehr offene Menschen die offenbar immer gut ankommen, werden und wurden oft zurückgewiesen. Das gehört leider zum Leben und man kann auch nichts daran ändern.

Ich weiß das hilft in dem Moment nicht, man fühlt sich schrecklich wenn sowas passiert - aber ich bin mir sicher auch du bist ein wertvoller Mensch der viele positive Seiten hat und du willst ja auch jemanden finden der sich genauso zu dir hingezogen fühlt wie du es zu dieser Person fühlst.

Und wenn du ne Notfall Lösung brauchst - stell dir einfach vor du redest mit nem guten Freund oder Freundin. Am besten du wählst ein Thema von dem du weißt das sich die Person dafür sehr interessiert, vielleicht sein Hobby oder sowas, dann musst du selber nicht soviel reden :) Manchmal hilft es schon ne einfache Frage zu stellen und die hören dann gar nicht mehr auf darüber zu reden :D

Antwort
von xomaikexox, 29

Du kannst ihn/sie auf Whatsapp oder Facebook etc. anschreiben😉
Dann öffnest du dich der Person vielleicht ein bisschen😊Bestimmt traust du dich dann auch ihn "Real Life" auf denjenigen zuzugehen!
Wenn das nichz geht sei mutig und gehe auf
ihn/sie zu☺
Du solltest dir vielleicht vorher etwas Gedanken machen was du sagst😋
Weil wenn man nichts zu sagen hat kann das manchmal peinlich werden😘😆

Kommentar von thecolor123 ,

Kleine Story: Ich bin vor 1 und halb jahre umgezogen und musste auch in meiner neuen schule. Nach 3 tage habe ich ein wunderschönes Mädchen gesehen und hab mich in ihr verliebt aber nue weis ich nicht wie ich fragen aoll ich bin super mega schüchtern ich hoffe ihr könnt mir viele tipps geben. P.S Alle schüler mussten schule wächseln deswegen hab ich kein richtigen kontakt mehr mit ihr ich hatte sie mal auf whatsapp hab sie angeschrieben und sie mir zurück ich wollte ihr nicht sagen wir ich bin am Anfang da ich mich schäme und dann hat sie mich geblockt anscheinend mag sie keine anonymen leute. Nun hab ich die nummer von der freundin und möchte vielleicht von ihr mit der ich verliebt bin kontakt herstellen aber ich will nicht falsch machen. Seit dem schul umtausch ist ein halbes jahr verg

Kommentar von xomaikexox ,

Kennst du das Mädchen persönlich?

Antwort
von HANNAundNEIL, 36

So tun als wärst du mutig und es ihm/ihr sagen ^^

~ Neil

Antwort
von HANNAundNEIL, 29

Überwinde deine "Angst" und sprich ihn/sie einfach an :) und frag was er/sie für dich empfindet :)
Hoffe ich konnte dir helfen :)
~Hanna c:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten