Frage von tobi2002as, 54

Ich bin verliebt aber ich trau mich nicht?

Ich bin in meiner Klassenmitschülerin verliebt wobei sie auch meine Nachbarin ist. Ich will sie fragen aber ich trau mich nicht. Meine Eltern sind gut befreundet mir ihrer Eltern. Ich hab Angst wenn ich sie fragt und sie nein:(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lovexoxoo, 20

Ich versteh deine Situation vollkomen😅😊Hast du ihre Nummer? Wenn ja ist das schon mal gut👍🏻Es kann ja sein das du dich vielleicht nicht traust sie anzuschreiben dann würde ich es so machen ( hab ich selbst schon 100 mal gemacht😅😂 ) Schreib ein Hallo, Heii , Hi so wie du möchtest und dann schreibst du oh sry war nicht an dich gemeint..
Wenn sie dann wahrscheinlich zurück schreibt, schreibt sie macht nix wahrscheindlich schreib dann irgendwie so ja wenn wir schon am schreiben sind wie gehts dir eigentlich.. usw..
Oder wenn sie zum Beispiel eine Neue Frisur hatte die sie noch nie hatte sag ihr zum Beispiel das ihr die Frisur sehr gut steht oder auch wegen ihren Klamotten oder so was weim Mädchen mögen dass wenn es einem Jungen auffällt wenn sie zbs. ihre Haare oder so gemacht haben😊
Du kannst dich auch überwinden und mut ihr in der Schule ein kleines Gespräch mit ihr haben oder deine Eltern fragen ob sie ihre Familie einlädt das würde sie auch kommen und ihr könntet dann wiederrum reden😊
Hoffe dir konnte irgendetwas helfen😊

Antwort
von irsan, 22

Wenn ich du wäre würde ich sie vergessen. Da sie in deine Klasse geht würde sie dich viel zu sehr vom Unterricht ablenken und die Liebe würde auch schon nach einer Zeit wieder Verschwinden da ihr euch fast jeden Tag sehen werdet...

(Sowas hatte ich schon Öfters;)

Antwort
von Lovexoxoo, 16

Ja aber es ist auch nicht gut das ihr euch tu oft seht weil ihr dann meistens streit habt!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten