Frage von josel,

ich bin verlieb

ich bin in einer verheirateten frau verlieb.habe ihre kinder groß gezogen,ihr man war immer am saufen.und sie war sehr froh das ich da war.es ging 5jahre mit ihr.jetzt ist sie wieder mit ihr mann und mich hatt sie weggeworfen wie ein alter sack.habe sowiel für sie gemacht.früher hatt sie gesagt das sie mich lieb.und ich liebe diese frau immer noch.ich weiss nicht was ich machen soll.manchmal denke ich es wäre besser wenn ich nicht mehr da wäre

Antwort von JZG22061954,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sich in eine verheiratete Frau zu verlieben das geht in den seltensten Fällen gut über die Bühne. Oft ist es doch so, das diese Frauen selbst wenn sie von ihrem Mann gedemütigt werden, und beschimpft werden irgendwo im tiefsten Innern noch immer an die Liebe glauben die sie einst mit diesem Mann zusammenführte und das selbst dann noch wenn davon nicht einmal mehr der Hauch von Asche übrig geblieben ist. Sie haben oft auch nicht die Kraft den entscheidenden Schritt zu tun und sich von ihm zu trennen, sie haben Angst vor dem was danach kommt, sie haben Angst vor dem alleine sein. Das kann manchmal Jahre oder auch ein ganzes Leben so gehen obwohl ihnen durchaus bewusst ist das es nichts bringt. Glaube mir, da kann man echt verzweifeln daran und man möchte den Typen echt an den, na Du weist schon was ich meine aufhängen. Das Du nun enttäuscht bis kann ich natürlich nachvollziehen, C'est la vie.

Kommentar von emico,

Man könnte fast glauben das du auch bereits diese Erfahrung gemacht hast.In unseren innersten wünschen wir uns doch alle eine schöne und harmonische Beziehung, na ja man kommt auch ganz gut alleine zurecht, nicht weil man will sondern weil einem nichts anderes übrig bleibt, oder?

Kommentar von JZG22061954,

So exakt kann ich das nicht mit ja beantworten, es liegt etwas anders aber es gibt eine sehr tiefe Freundschaft die in einer rein Platonischen Liebe aufgeht es wo allerdings durchaus Synergien in Punkto der Bereitschaft einen klaren Schlusspunkt zu setzen seitens der Frau zu erkennen sind.

Kommentar von emico,

Danke für deine Antwort, wenn ich es richtig verstanden habe dann geht diese "Beziehung" zu Ende, schade.

Kommentar von emico,

Möchte mich noch zu deinen Zeilen an josel äussern, du hast völlig recht mit dem was du geschriebe hast, viele Frauen haben wirklich Angst vor dem was danach kommt, dann steht die Sicherheit noch irgendwie versorgt zu sein im Vordergrund. Es mag wohl sein das da noch sowas wie ein Funken Liebe übrig bleibt.

So wollte ich nicht mehr Leben, ich bin 2002 über unsere Firma einem Mann begegnet der mir die Augen geöffnet hat, über mein Leben über mein Mann, man glaubt nicht das der Partner mit dem man 22 Jahre zusammen ist, zu so einem Menschen werden kann und er hatte mit allem was er mir prophezeite Recht behalten, ich hab immer gesagt er war mein Engel der mir geschickt wurde, (klingt jetzt albern, ich weiß ). Man kämpft sich durchs Leben irgendwie, und wenn ich heute oder gestern zurück schaue, dann bedaure ich nicht diesen Weg gegangen zu sein, da er mich um mein finanziellen Anteil brachte bescherte ich ihm das Finanzamt. Als ich mich entschieden hatte ihn zu verlassen, hatte ich in keiner Weise darüber nachgedacht was auf mich alles noch zukommt, ich glaube das war auch gut so.Man geht seinen Weg, jedoch nicht nur geradeaus, vielleicht kommt man auch irgendwann an. Entschuldige bitte für diesen langen Brief.

Kommentar von JZG22061954,

Liebe Emico, Du darfst mit Fug und Recht ganz Stolz auf Dich sein, Du bist Stark und bist Deinen Weg gegangen und es gibt nichts zu entschuldigen, ich habe alles von Dir mit Interesse gelesen. LG JZG

Kommentar von emico,

LIEBEN DANK FÜR SOVIEL POSITIVE BEWERTUNG :).

Ohje, wenn du alles von mir gelesen hast, die /der Harz4 Kandidat ging mir einfach auf die Nerven- na ja vielleicht blieb dieser Artikel auch deinen Augen verschont, kann - doch bin ich selten so extrem. Alles liebe emico

Antwort von emico,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hi josel, wieviele Millionen Frauen gibt es auf der Welt, was glaubst du ? Und was machst du ? Du verliebst dich in eine verheiratete Frau das dass nicht GUT geht - steht so fest wie das Amen in der Kirche. Vergiß Sie einfach, wenn Sie dich geliebt hätte wie du Sie dann hätte Sie sich für DICH entschieden. Entschuldige bitte diesen folgenden Satz -> Schalt mal dein Gehirn ein ist Sie es WERT das du aus dem Leben gehst? Ganz sicher NICHT!!!!!!Gib ne Anzeige auf geh tanzen und verlieb dich neu... !! "Und lass dich nie mehr Sie ein."Ich wünsch dir viel Glück - emico

Kommentar von josel,

vor drei monaten kamm sie an sie hätten kein geld.da habe ich ihr 500 euro geben,so das der man das nicht weiss.

Kommentar von emico,

darf ich dich fragen wie jung du bist?Als ich das eben gelesen hatte, da fällt mir nix mehr ein , bist du das Sozialamt oder was? soll das so weiter gehen irgendwann steht sie wieder vor deiner Tür oder ruft dich an wegen Geld, dafür bist du gut? für mehr nicht??Wie alt ist Sie überhaupt und die Kinder?, du hattest ja geschrieben das du sie mit groß gezogen hast. Du solltest nicht darüber nachdenken aus dem Leben zu gehen, sondern was du in deinem Leben änderst

ändere deine Telefonnr., deine Emailadr.

Kommentar von josel,

ich bin 25 jahre und sie 23.das war so ich war mit ihr und ihr mann in urlaub.der mann war immer besäufen und hatt sich nicht um ihr gekümmert.ich bin mit ihr zum strand und abends spazieren mit den kindern.die kinder waren 2 und 4 jahren und so sind wir zusammen gekommen.beim ersten küss sagte sie mir das ich verückt bin eine frau zulieben mit 2 kinder.aber jetzt hatt sich der mann geändert.sie sagt jetzt, sie hätte sich enschieden.nur wenn sie mich braucht dan bin ich wieder gut.

Kommentar von emico,

du bist noch so Jung und hast dein ganzes Leben vor dir, lass dich nicht ausnutzen, der Mann von Ihr ich möchte fast behaupten er wird sich nicht ändern, wenn er immer betrunken war - dann ist er Alkoholiker und die haben Phasen wo sie trocken sind, aber wie lange dauern die an, 2-3 Monate vielleicht auch etwas länger, nun es soll dir auch egal sein,Sie hat sich entschieden. Es gibt doch da draussen soviele nette Mädels, da wird sicher eine bei sein die dich nicht nur ausnutzt sondern auch für dich was übrig hat, ganz bestimmt. Und den 1. Schritt kannst du in Richtung Telefonnr. Änderung gehen, versuch einfach nicht an Sie zu denken und wenn doch die Gedanken kommen lenk dich einfach ab, mach irgendwas. Wie sagt man immer so schön, wenn du im Supermark beim einkaufen bist dann siehst du wer Single ist, mach einfach was, aber bitte gib Ihr kein Geld - dies kannst du widerum aufs Konto bringen und für deine Kinder ansparen :).

Kommentar von josel,

es ist so schwer diese frau zuvergessen.ich werde immer wenn sie mich braucht so schwach das ich ja sage.

Kommentar von emico,

Schade das ich nicht mehr 25 bin dann würde ich kommen um dir zu helfen nur damit du sie vergißt :))) und dann ein nettes Mädel kennenlernst.

Man muß auch Nein sagen können, wer immer Ja sagt dem fällt es schwer das 1. , 2. auch 3.mal Nein zu sagen, aber das kannst du lernen mit einem Freund geh in ein Rollenspiel, er verlangt was was du nicht möchtest und dann gibt es nur noch ein deutliches klares Nein!

Das es nicht von Heute auf Morgen geht Sie zu vergessen, is klar - aber du mußt es auch wollen, indem du dir selbst darüber im klaren wirst - was du wirklich möchtest, solange du es nicht weißt, werden diese deine Gedanken dein Leben bestimmen, mit und voller Traurigkeit und Enttäuschung, dass kannst du doch nicht wollen, ODER??

Kommentar von josel,

nein,das wil ich nicht mehr.was soll ich ihr sagen wenn sie mich mal wieder anruf?

Kommentar von emico,

Du kannst ihr sagen, da sie sich für ihren Mann entschieden hat , bist du NICHT mehr bereit für Sie noch da zu sein ODER Sie in irgendeiner Form zu unterstützen. Du bittest Sie dich NICHT mehr anzurufen nie mehr sie möchte dich bitte in Ruhe lassen. Wünsch ihr und den Kinder alles Gute und dann leg auf

Und danach beginnt für dich ein neues Leben :)

Kommentar von josel,

immer wenn ich sie sehe ist das so ob ich keine luft mehr bekommen würde.

Kommentar von josel,

eins habe ich vergessen zu sagen,es ist die frau meines bruders

Kommentar von josel,

mein bruder hatt sie sehr in stich gelassen.und da war ich gut für sie.ich habe alles für sie getan.

Kommentar von emico,

Also ich bin wirklich sprachlos, sie ist deine Schwägerin? Das ist Verwandtschaft da lässt man die Finger von, mensch denk doch mal nach - das ist auch nicht für die Kinder GUT.

Du hast alles für Sie getan das ist richtig, du wolltest es so - doch jetzt willst du es doch nicht mehr, das was war ist Vergangenheit das wolltest du hinter dich lassen, so habe ich es gelesen, Das ist ein ganz anderer Sachverhalt, das du sie vergißt ist ja mehr als unwahrscheinlich, aber eins sei dir gesagt den Kinder tut es alles Andere als gut, Kinder sollen behütet aufwachsen und nicht in so einem Chaos, wenn sich schon nicht ihre Mutter beherschen kann was ihre Pflicht ist und wäre, dann tu du es und sei kein Egoist, sondern denk an das Wohl dieser kleinen Seelen.

Kommentar von josel,

wäre es nicht besser wenn ich mit ihr den kontakt abbreche?auch wenn es mir sehr schwer ist.

Kommentar von emico,

Hallo josel, habe versucht mit dir eine Lösung zu finden, habe dir Vorschläge gemacht, doch was du letztenendes daraus machst ist deine Entscheidung, weil es ist dein Leben, aber eines josel solltest du immer bedenken, den Freitod als Lösung zu sehen ist falsch, bedenke was du zurück lässt - Menschen die dich lieben verstehen nicht diesen Schritt, oder dein vorhaben wird gestört - du wirst gerettet in letzter Minute - was könnte da bleiben Schäden am Körper am Gehirn am Verstand, was wäre das dann noch für ein LEBEN auch für die Menschen in deinem Umfeld die dich Lieben.

Du selbst hälst das Glück über dein Leben in deinen eigenen Händen, ich hoffe das du für dich die richtige Entscheidung triffst.

Alles liebe, emico

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community