Ich bin unglücklich in meiner Beziehung, will aber auch nicht Single sein...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo karokirsch!

Ich übersetze mal dein Problem in eine Sprache die jeder versteht, entschuldige die Ausdrücke. Du willst auf gut deutsch mal wieder ordentlich durch gebürstet werden, von vorne und hinten, oben und unten. Du willst danach,davor und dabei in den Arm gehalten werden. du willst spüren das er dich will, willst ihn in dir, über dir und bei dir spüren. Kurzum er soll zeigen das du ihm gehörst. Was macht er ? Er redet über seine Probleme, vernachlässigt diesen Part und nimmt dich wohl irgendwie für selbstverständlich hin.

Ich kann dir jetzt raten. Trenn dich und such dir einen der dir gibt was du brauchst. Aber du liebst ihn, der Rat ist doof. Du hast Gefühle und du willst bloß das er sich ändert. Natürlich willst du das, du weißt ja das er dich eigentlich auch liebt! Das es mal anders war, es Gründe gab warum du dich in ihm verliebt hast.

Ich rate dir jetzt zu etwas was völlig konträr zu dem ist was Frauen am liebsten machen, nämlich reden. Denn jetzt ist es an dir zu handeln. Zieh dir deine schönsten durchsichtigen Dessous an wenn ihr alleine seid,geh zu ihm hin und sag ihm "Ich brauch dich sofort und zwar in mir ". Ja genau diese Worte sollst du verwenden. Dann bekommst du sofort was du möchtest, Nähe, Zärtlichkeit. Das volle Programm. Wenn nicht, dann trenn dich sofort von dem Typen, denn du wirst nie wieder das bekommen was du möchtest, nämlich sexuelle Aufmerksamkeit. Er wird sich fragen ob er Geburtstag hat oder Weihnachten ist, aber die Wahrheit ist du liebst ihn einfach. Lass ihn das spüren, deine Liebe, wie sehr du IHN BRAUCHST. In und bei dir! Jeden Mann macht das verrückt, jeden der nur einen Funken Liebe zu der Frau empfindet die das tut.

Tut es immer wieder, überrasch ihn. Denk dir was, sei kreaitiv und nimm dir die Liebe die du brauchst. Sei laut, schrei heraus was du brauchst, was er mit dir machen soll! Irgendwann wird er schon von selbst drauf kommen, dass er auch was machen muss (sag ihm auch unverblümt immer wieder wie sehr du das brauchst, ihn zu spüren!). Zeig ihm das du ihn alle Probleme vergessen lassen kannst nur wenn du mit deinem Hintern wackelst.

Vorallem aber bloß nicht reden! Was soll reden bringen? "Du Schatz, warum willst du nicht mehr mit mir schlafen und kuscheln. Ich brauch das!" Dann denkt er sich bloß. "Ich bin so ein Tölpel sie weiß das auch noch. Ich mach alles immer nur falsch!" und das kommt dann noch zu seinen normalen Problemen hinzu. Da wird nur alles schlimmer. Er sagt dann zwar vielleicht "ich änder mich", aber wird er es tun? Womöglich nicht! Vielleicht doch, aber das ist nicht garantiert. Mit der anderen direkten Methode, spürt er sofort was er an dir hat, warum er dich liebt und dich bei sich haben will. Und er wird merken was er vernachlässigt hat. Er wird spüren was er solange hat vertrocknen lassen, das es fast eingeht! Und er wird neues Feuer in sich spüren und die Dinge neu anpacken.

Ganz ehrlich. Wenn er das dann nicht macht. Dann ist Feierabend. Setz ihn nicht unterdruck ala "ich trenn mich dann von dir", aber wenn er nach allem was du tust sich nicht ändert. Nach jedem Hinweis den du ihm gegeben hast, nach jedem Versuch das Feuer neu zu erwecken trotzdem nicht reagiert. Dann hat er dich nicht verdient. Punkt. Dann macht dich diese Beziehung nicht glücklich und wird es nie mehr können. Punkt. Beende es dann und beginne neu. Punkt.

MfG Müller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey karokirsch,

mit ihm zusammen bleiben löst deine Probleme auf jeden Fall nicht. Außer es besteht vielleicht die Hoffnung, dass ihr noch einmal in Ruhe miteinander sprecht und eure Beziehung wieder in den Griff kriegt. Wenn du damit aber emotional sowieso schon abgeschlossen hast, dann trenn dich.

Warum sollst du an einer Partnerschaft festhalten in der du nicht glücklich bist? Das verursacht nur Stress und tut dir psychisch nicht gut. Außerdem bist du dann in der Suche nach einem neuen Partner eingeschränkt. Es wäre unfair deinem Partner gegenüber, in deiner Beziehung nach einem neuen Freund zu suchen und womöglich untreu zu sein. Es fällt single einfach wesentlich leichter eine neue Beziehung zu beginnen. 

Befreie dich von dieser Partnerschaft und starte in einen neuen Lebensabschnitt. Du wirst bestimmt nicht lange alleine sein und hast so die Chance, einen Mann zu finden, der wirklich zu dir passt. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karokirsch
15.08.2016, 18:34

habe schon oft mit ihm drüber geredet. mir fehlen einfach Zärtlichkeiten in der Beziehung, Kuscheln und Sex ist eine Seltenheit bei uns. ich brauche das schon irgendwie und er nicht.... was mich von einer Trennug abhält ist, dass ich ihn ja liebe...

0
Kommentar von karokirsch
15.08.2016, 20:08

ich weiss es leider nicht... so einen wie ihn (alles in allem ist er ein guter Mensch und sehr sensibel) finde ich so leicht nicht wieder. ich mag ihn und wir haben viele Sachen gemeinsam erlebt, die ich mit keinem anderen auf diese Weise erlebt hätte...

0

Wenn Du in deiner Beziehung mit deinem aktuellem Freund unglücklich bist, dann wird dir auf längere Sicht nichts anderes übrig bleiben, als dieses Problem de facto mit deinem Freund auch wie auch immer besprechen zu müssen und ergo nach Möglichkeit auch gemeinsam nach einer Lösung für das entstandene Problem zu suchen. Alles andere würde nichts bringen und über kurz oder lang wirst Du sofern sich nichts zum positiven hin wenden wird, so oder so vor einer Entscheidung stehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Möglichkeiten eine unglückliche Beziehung wieder aufzupeppen. Allerdings müsstest du deinem Freund dazu vielleicht sagen, dass du im Augenblick ziemlich wenig Freude an euch beiden hast ...

 

Versuch herauszufinden an was es liegt, dass es nicht mehr so klappt wie gewünscht und teil es ihm auch mit, wenn du dich das traust. Falls nicht, dann deute es zumindest an oder versuche selbst das Problem zu beseitigen... Bzw die Beziehung in eine andere Richtung zu bringen oder ihr neuen Schwung zu verleihen ...

 

 

Falls all das nicht helfen sollte, ist eine Trennung wohl ratsamer, als sich ständig bewusst zu sein, dass man das Leben, welches man zurzeit lebt, eigentlich nicht sehr erfüllend findet.  

 

Single sein ist ja kein Dauerzustand, sondern vielleicht die Gelegenheit jemand kennenlernen zu dürfen, mit dem es besser funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karokirsch
15.08.2016, 18:37

Mein Problem in der Beziehung ist, dass wir kaum Zärtlichkeiten austauschen. wenn ich bei ihm bin, geht es immer nur um ihn und seine Probleme. ich höre immer zu und versuche zu helfen, aber ich fühle mich manchmal eher wie sein Therapeut. Sex und Kuscheln ist eine Seltenheit bei uns und genau das brauche ich eigentlich, um glücklich zu sein...

0

Weshalb beschwerst du dich, wenn du es nicht anders haben möchtest?

Ändere es..dann kannst du sicher glücklich werden und mußt uns nicht die Ohren voll heulen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du unglücklich bist, verstehe ich Deine Frage überhaupt nicht...da liegt es doch auf der Hand, dass man sich trennen muss...

Denn Du wirst dich wohler fühlen alleine durchs Leben zu gondeln, statt Dich ständig zu ärgern...

Also mach Nägel mit Köpfen, denn es ist ja gemein gegenüber Deinem Freund, wenn Du wartest bis Du wieder einen anderen Freund hast, um dann Schluss zu machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karokirsch
15.08.2016, 18:30

das Problem ist, ich liebe ihn ja. ich gebe so viel und versuche, die Beziehung aufrecht zu erhalten und bekomme wenig zurück. keine Zärtlichkeiten, die ich eigentlich dringend brauche.

0

Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach, nicht wahr?!

Verschenkte Lebenszeit, mit jemanden zusammen zu sein, nur weil Frau nicht allein sein will.

Das Selbstwertgefühl von einer Beziehung abhängig zu machen, ist verkehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karokirsch
15.08.2016, 18:31

naja, am Selbstwertgefühl liegt es nicht. ich bin so auch glücklich, aber habe Sehnsucht nach Zärtlichkeiten, die mein Freund mir aber nicht gibt.

0