Frage von NiklasJaTh, 48

Ich bin unglücklich, doch weiß nicht wieso?

Ich hab alles was ich brauche. Mir fehlt es an nichts... Ich habe freunde, ich habe Familie, ein schönes Zuhause... Aber ich fühle mich unglücklich, sogar sehr. Ich bin erst 15 Jahre alt. Ich erwarte nicht, dass ihr mir jetzt wunder antworten gebt, da ihr nicht in mich hinein gucken Könnt, jedoch würde ich mich über Tipps oder noch viel mehr, jmd. Mit dem ich reden kann .. Danke

Antwort
von Flammengischt, 25

Ich denke, dass es ganz normal ist, dass man sich in dem Alter unglücklich und vielleicht manchmal auch einsam fühlt, dass habe ich auch öfters mal. Ich helfe mir selbst immer damit, dass ich die Trauer zulasse (einen Abend lang einfach nur heulen) und dann weiter nach vorne gucken. Alles zu unterdrücken bringt nichts und macht dich nur noch weiter kaputt. Vielleicht kann dir auch ein Buch helfen, in dem du deine Gefühle und Gedanken aufschreibst? Wenn du willst, kannst du mich gerne anschreiben, ich höre mir immer gerne alles an und versuch zu helfen! :)

Kommentar von NiklasJaTh ,

Ich würde gerne mit dir schreiben :).

Antwort
von Sayra13, 17

Dich beschäftigt wohl etwas tief im Inneren, was du nicht realisieren möchtest oder nicht erkennst. Mir gehts gerade genauso, doch ich denke ich ahne bei mir den Grund, wobei ich mir so denke dass kann ja eigentlich nicht der Grund sein weil es ist ei´gentlich nicht schlimmes, aber anscheinend finde ich es schlimmer, als mir bewusst ist. Sei ehrlich zu dir selbst und denke nochmal über alles Geschehene der letzten Tage nach. Oft kann auch nur ein Wort das uns so beschäftigt uns eine solche Lage versetzen. Oder aber eine ganz einfache Erklärung: Stimmungsschwankungen :D (hab ich selber oft genug ^^)

Antwort
von NiklasJaTh, 10

Ich rede nicht gerne mit freunden über sowas.
Ich bin sehr kalt was Gefühle angeht wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin, ich hab angst, dass ich für weich gehalten werde.
Daher suche ich hier Rat, halbwegs anonym.
Ja ich mache mir sehr viele Gedanken um alles.
Ich weiß es nicht...
Ich sitze in nem leeren Raum, mit fragen :/

Antwort
von fusselchen70, 11

Ich hab mal geschaut, was dich sonst so umtreibt. Du scheinst das Talent zu haben, dir eine Menge Gedanken um alles zu machen. Beispielsweise hattest du "Verkehr" (astreine Ausdrucksweise von dir) mit Kondom als du 14 warst. Du bekamst bald danach eine Grippe und hattest Sorge, das du evtl. HIV-infiziert sein könntest. Das ist zwar auch skurril deutet aber auch darauf hin, das du nicht allzu locker bist.

Auch scheinst du o.g. Frage ja nun schon öfter gestellt zu haben. Was sollen wir dir erzählen? Wir kennen dich nicht und du schreibst doch, das du Freunde hast. Mit denen beredet man doch normalerweise so etwas. Mach das mal, es werden welche dabei sein, die dir was Gutes dazu sagen können.

Ansonsten: Locker bleiben, Leben genießen und eigene Ziele setzen.

Antwort
von sojosa, 21

Ich denke ma das ist die Pupertät, da spielen alle Gefühle verrückt und man kennt sich selber nicht mehr. Das wird wieder.

Antwort
von DerGioLp, 13

Schau dier doch auf bs.to ein paar nete GER DUB animes an ger sub hilft bei sowas nicht glaube mir.

Z.b sword art onlin
High school dxd
Romeo x juliet
.......

Hilft immer ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten