Ich bin ständig krank, woran könnte das liegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du scheinst eben ein sehr schwaches Immunsysten zu haben, denn das Immunsystem ist nun mal die Grundlage für unsere Gesundheit. Überprüfe mal Deine Lebensweise, ganz besonders Deine Ernährung.

Gibts bei Euch viel frisches Obst und Gemüse? Isst Du viele Süssigleiten oder fastfood? Machst Du Sport?

Schwimmen gehen ist zum Beispiel sehr gut geeignet, um den ganze Körper zu trainieren und zu stärken, ausreichend schlafen und vernünftig essen.

Dass Dein Blutbild und Dein Organe ok sind, zeigt ja, dass Du eigentlich einen gesunden Organismus hast, trotzdem immer wieder krank zu sein, ist eher ein deutlicher Hinweis auf ein schwaches Immunsystem und das wird vor allem angekurbelt durch Bewegung und eine regelmässigen Lebensstil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spielwolke
20.01.2016, 09:13

Ernährung ist ziemlich gut. Viel Obst und Gemüse, wenig fett, jeden Tag grüne smoothies und ich gebe mir Mühe vegan zu essen, aber ich lehne tierprodukte nicht ab. Wenn wir am Sonntag frühstücken gibt's auch mal ne wurststulle. Tierische Produkte tauchen aber ziemlich selten in meiner Ernährung auf. Sport mach ich ca 2-3 Stunden in der Woche. Ich probiere mal schwimmen zu gehen, danke für deine Antwort

0
Kommentar von spielwolke
21.01.2016, 03:11

Wenn ich Dinge ausgleichen müsste, wären meine blutwerte nicht so gut. Hab das mit der veganen Ernährung mit meinem Arzt besprochen. Er meinte dass meine Ernährung mein Immunsystem stärkt. Ich glaube an meine Philosophie. Wenn der (fast) veganismus so schlimm wäre, hätte ich früher top fit sein müssen. Bin erst seit einem Jahr mehr oder weniger vegan

0

Wo hast du ein Blutbild machen lassen, und was wurde getestet? Bei einem normalen Hausarzt werden so Sachen wie Hormone, Vitamine usw. gar nicht ausgewertet. Da solltest du mal zum Endokrinologen gehen, um dich komplett durchchecken zu lassen. Ich z.B. hab einen extremsten Vitamin D-Mangel, weshalb mein Immunsystem geschwächt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spielwolke
21.01.2016, 03:13

Mein Hausarzt hat mal so ein Nährwerte Mangel Blut Bild Teil machen lassen (keine Ahnung wie das in der Fachsprache heißt) und da war wieder alles super

0
Kommentar von spielwolke
21.01.2016, 03:24

Ganz vergessen : Vitamin D und B12 supplementiere ich

0

Also erstmal würde ich um deinen Körper zu stützen mehr Vitamine zu mir nehmen an deiner Stelle.

Für deine Psyche ( die ja hat ja auch Einfluß auf den Körper ) mußt du dich möglichst viel mit positiven Dingen beschäftigen, das lenkt dich auch von dunklen Gedanken ab und pflege möglichst viel Freundschaften und unternimm viel was dir Spaß bringt.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?