Frage von nummer12345678, 206

Ich bin so hässlich, wird sich mein Gesicht noch verändern?

Hallo. Ich (m) bin 16 Jahre alt und leide an meinem Aussehen. Ich würde auch schonmal von 2 Jungs als hässlich bezeichnet öfters. Jeder meiner Freunde haben ein männliches Gesicht. Ich bin auch recht klein 169cm, aber mein Gesicht macht mich fertig. Ich habe ein fliehendes Kinn und große Augen und Segelohren. Ich seh total hässlich aus. Mein Problem ist nicht meine Segelohren oder meine Augen, sondern mein fliehendes Kinn. Ich habe so ein babyface und viele sagen ich seh aus wie meine Mutter. Sie hat auch ein fliehendes Kinn. Krieg ich ein markantes Gesicht oder verändert sich Meinen Kinn bis zur Ende der Pubertät? Oder bleib ich immer so hässlich? Ich verstehe nicht warum ich so hässliche Gene hAben. Ich will so gern noch ein männliches Gesicht bekommen, also markanter und ein normalen Kinn. Ändert sich mein Gesicht noch in der Pubertät? Ich bin auch grad am weinen, da ich so hässlich bin. Und mein Selbstbewusstsein sinkt immer weiter runter. Bei den Mädels habe ich auch keine Chance und später denke ich auch nich mit meinem babyface und 169cn Körpergröße. Ein Mädchen hat auch schonmal gesagt oh wie süß, wo ich sie angeguckt habe. Ich denke dieses fliehende Kinn betont meine Augen noch größer und ich seh aus wie ein Baby. Von meiner unteren Lippen bis zum Kinn ist auch nur 2cm Abstand. Ich habe keine Ahnung was ich tun soll. Danke :-)

Antwort
von JennyNimmerlein, 103

Keine Sorge, ich kann dich in allen Punkten beruhigen.

Deine Gesichtszüge werden auf jeden Fall noch kantiger werden. Dass deine Freunde ein männliches Gesicht haben, kann daran liegen, dass bei denen in der Familie vielleicht die Pubertät schneller im Gesicht (oder vielleicht sogar am ganzen Körper) sichtbar wird. Das war bei zwei Jungs in meiner Klasse so ähnlich wie bei dir - die hingen mit der körperlichen Entwicklung den anderen einfach 1-2 Jahre hinterher. Aber irgendwann hat es dann eingesetzt - und... ganz ehrlich, die beiden sehen jetzt TOP aus!

Und wenn Jungs zu anderen Jungs sagen, dass sie hässlich sind, dann liegt das eigentlich NIE daran, dass es stimmt. Wenn es stimmen würde, würden sie das nicht sagen. Mein Cousin hat mir mal erzählt, dass er andere Jungs als hässlich bezeichnet, wenn er wegen irgendwas auf die eifersüchtig ist (muss noch nichtmal was mitm Aussehen zu tun haben). Dem kommt's dann nur drauf an den anderen runter zu machen, um sich selbst aufzupuschen. Voll fies eigentlich, aber manche Jungs sind so.

Und, GANZ WICHTIG, und das würd ich dir sogar schriftlich mit Unterschrift geben, wenn ich könnte: Wenn ein Mädchen zu einem Jungen oder über einen Jungen sagt, dass er SÜSS ist, dann heißt das, dass sie ihn GUT findet. Süß ist für ein Mädchen 100% positiv gemeint.

Antwort
von mila848, 90

Ich glaube kaum das dein aussehen ein Problem ist :) so wie ich dich mir grad vorstell, ist das eigentlich echt süß :) und süß meint in dem Fall was positives, wenn du ein babygesicht haben solltest ist das auch echt goldig, damit hätte kein Mädchen ein Problem. Auch an deiner Größe ist nichts auszusetzen, ich bin zb nur 1,60m was sollte ich mit nem so großen Typen anfangen. Und viele Mädchen sind so klein oder sogar kleiner als ich und sehen das genauso :) also mach dir mal keine Gedanken.. Das einzige was ich an dir garnicht attraktiv finde ist dein Selbstbewusstsein, daran solltest du schnellstens was ändern :)

Kommentar von nummer12345678 ,

Ja aber im Internet schreiben sehr sehr viele Frauen das ein babyface ein no-go ist  und es total unattraktiv finden. 

Kommentar von mila848 ,

Erstens wird sich das bestimmt noch ändern und zweitens ist das genauso wie manche Frauen auf blonde und andere auf braunhaarige stehen.. Es ist eben Geschmackssache :) aber genauso viele wie sagen dass es ein no-go ist, finden es bestimmt auch völlig okay :)

Antwort
von Savix, 52

Die Pubertät hat gerade erst begonnen, wart nur ab und entspann dich. In einigen Jahren wirst du dich nicht vielleicht gar nicht mehr wiedererkennen, wer weiß. Und werte dich nicht so ab, das Aussehen ist bei Weitem nicht alles. Vielmehr würde ich an meinem Selbstwertgefühl arbeiten, wenn ich du wäre. Du wertest dich selbst ziemlich ab, finde ich.

Wie du drauf bist zählt, nicht wie du aussiehst!

Die Mädels die das Gegenteil behaupten, (dass das Aussehen alles ist), kannst du sowieso vergessen. Die sind allesamt Kinder und wissen nicht, worauf es im Leben wirklich ankommt. Ich kann dir nur raten, dich nicht an solchen Kindern zu messen. ;)

Antwort
von Melessina08, 60

Also es gibt auch Mädchen , die Jungs mit weniger markanteren Gesichtszügen mögen ( ich spreche aus Erfahrung ) und für mich zum Beispiel ist 1,69 m  groß (13 cm größer als ich ) also mach dir nichts draus und ich denke deine Züge werden noch markanter . Vorallem wegen dem Hormon Testosteron . 

Kommentar von nummer12345678 ,

Aber warum hat meine Mutter ein Kinn wie ich? Bei ihr hat sich auch nichts geändert und ich seh genauso aus wie sie. Außer das die braune Haut und ich weiß bin, was für Pech ich habe.

Kommentar von Melessina08 ,

DeineMutter ist ja wie du weißt eine Frau und Frauen schütten nicht so viel Testosteron aus , deswegen haben sie weichere Gesichtszüge . Aber da du ein Junge bist schüttest du mehr Testosteron aus ,vor allem in der Pubertät kann sich noch viel ändern . Ich kann dir jetzt zwar kein Selbstbewusstsein lehren , da ich auch unter meiner großen buckelnase und meinem leider markantem Kinn leide , aber ich kann dir sagen was ich denke !

Antwort
von user6363, 52

Du bekommst noch ein markanteres Gesicht, liegt an der Pubertät, du produzierst immer mehr männliche Hormone, die z.b. dein Gesicht markanter machen, Bartwachstum und so weiter. Bei den weiblichen ist genau das Gegenteil, also weicheres Gesicht, Brüste, kaum Bartwachsum und so weiter.

Ist bei jeden Unterschiedlich - aber, lass dir bitte nicht von jeden alles einreden, besonders wenn die dich nicht kennen und lass dich nicht auf dein Äußeres reduzieren.

Kommentar von nummer12345678 ,

Bartwuchs habe ich schon. Aber nicht so stark, das ist ja nicht das Problem sondern mein fliehendes Kinn. Ändert sich noch was, da meine Mutter auch ein fliehendes Kinn hat?

Kommentar von user6363 ,

Nein, da wird sich leider nichts ändern. Aber ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass wenn du Älter wirst, dass dein markantes Gesicht übertönen wird.

Ich bin jetzt 23 Jahre alt, in meinen pubertierenden Jahren sah ich wie die männliche Version meiner Mom aus, nur vielleicht ein bisschen größer und breiter. Aber mit der Zeit legte es sich und ich wurde mehr wie mein Vater, obwohl ich das nie wollte der Hurénsóhn. Was ich damit meine, wenn du dich pflegst, hygenisch bleibst dann wird dein Aussehen kein Problem mehr - allgemein wird Aussehen überbewertet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten