Frage von Hajejeiejdj283, 103

Ich bin so fett hilfe?

Hallo ich bin am verzweifeln!!! :,(((( ich war magersüchtig und habe gerade irgendwie einen rückfall. Ich weiss aber einfach nicht weiter. Ich bin 160cm und wiege 41 kilo. Meine mutter achtet immer sehr darauf dass ich viel esse. Das fällt mir eigendlich auch kein bisschen schwer und ist mir normalerweise sogar fast zu wenig. Doch jetzt habe ich das problem dass ich heute und gestern extrem viel und ungesund gegessen habe. Jetzt geht es mir schrecklich.

Gestern habe ich gegessen morgens: kakao und brötchen mit marmelade. Mittags : bei kfc burger und pommes 😭😭😭😭😭 abends : brot mit käse

Heute: morgens zwei brote mit marmelade Mittags: bei vapiano eine ganze pizza!!!!!! :( und einen salat und heute abend werde ich das essen in meiner jackentasche verstecken

Mir geht es grässlich das essen war viel zu viel. Ich bin so fett!! Ich hasse essen ich will nie wieder essen ich will joggen und alles wieder abbauen!! Doch ich kann nicht joggen weil meine eltern ja da sind😭😭 überall an mir ist fett. Was kann ich tun damit es mir besser geht??? Entschuldigung wenn der text etwas verwirrend ist. Ich weiss nicht was ich machen soll ich will nie wieder essen!!!!

Antwort
von zoemouchard, 100

Hey, immer mit der Ruhe. :) Alles ist gut, du hast wirklich nicht zu viel gegessen, das kannst du mir glauben. Ich achte auch auf meine Ernährung und esse nicht zu viel, bin aber nicht magersüchtig. Und wenn du dir wegen der Pizza Gedanken machst, dann iss doch morgen einfach mittags oder abends einen leckeren Salat mit Putenfleisch - gesund und kalorienarm. Nur darfst du auf keinen Fall morgen zu wenig essen, du musst doch wissen, dass das falsch ist! Glaub uns doch, wenn wir alle dasselbe sagen ;) Gute Besserung (schreibt man das in dem Fall?)
Minou :)

Antwort
von Cresta447, 90

Ganz ruhig! Du bist nicht fett du bist sehr dünn! Bitte iss normal weiter! Wie immer! Jeder hat doch einmal einen tag an dem er heisshinger hat,dass ist gamz  normal!!! Meiner meinung nach bist du von der magersucht nocg nicht 100% weggekommen :(( rede mit deiner mutter oder vertraue dich einer freundin/lehrer an! Du musst lernen dir aucg einmal etwas gönnen zz können! Hattest du vlt eine gute note? Odr einen anstrengenden tag? Belohne dich mit einer pizza/burger! Das tut dem körper gut er kanm sich entspannen und weiss ich hab was gutes geleistet!

Du schaffst das! Reiss doch zsm du willst doch nicht wieder rückfällig werden oder ? ;)))

Kommentar von Hajejeiejdj283 ,

Dann geht es mir aber noch schlechter. Mir macht es nicht so viel aus an einem tag so viel zu essen aber an zwei tagen... Das ist echt zu viel davon werde ich fett... :(

Antwort
von sheeransabi, 57

Du bist sehr dünn , und ich kann verstehen wie du dich fühlst ich hatte selber Magersucht und Rückfälle sind einfach schrecklich. Aber du hast eine gute Figur keine Sorge

Antwort
von Gwennydoline, 69

Du hast nicht viel gegessen -  sondern normale Mengen (und man darf auch mal "ungesund" essen)
Mach dir klar, dass dein gehirn dich verarscht - du denkst nur dass du fett bist (und siehst es evtl auch). Aber das ist deine subjektive Wahrnehmung - denn du bist extrem (fast schon grässlich) dünn.
Es ist nur im Kopf!

Antwort
von Muellermaus, 62

Du bist nicht fett, sondern krank und zwar so krank, dass Du so schnell wie möglich in eine Klinik untergebracht werden musst.

Antwort
von MarieSinger, 103

Lenke dich irgenwie ab lese zum Beispiel ein Buch und sage deinen Eltern dass du grade dabei bist rückfällig zu werden un dass sie auf dich aufpassen sollen dann stellst du dich selber unter druck vllt hilft das ja ka 

Antwort
von AnnnaNymous, 62

Mit Deinem Problem wird Dir hier niemand helfen können. Du gehörst in psychotherapeutische Behandlung. 

Antwort
von Tim2k12, 66

Nein bist du nicht, du hast noch Untergewicht.

Begib dich in Behandlung.

Antwort
von JoyRide88, 60

Hallo ich bin Ernährungsberaterin und kann dich beruhigen. Das war nicht zu viel, im Gegenteil. Du darfst dich getrost 3x am Tag SATT essen, und sogar Snacks zwischendurch einbauen. Um aus der Essstörung heraus zu kommen, ist es wichtig, dass du wieder strukturiert und regelmäßig isst. Bitte lass dir aber auch therapeutisch helfen. Mit Magersucht ist nicht zu spaßen!

LG

Kommentar von Hajejeiejdj283 ,

Ich war ein halbes jahr in einer klinik und bin noch in behandlung 

Kommentar von JoyRide88 ,

Viel Kraft für dich, es gibt einen Weg raus aus dem Teufelskreis. Auch, wenn er lang und steinig ist.

Antwort
von D3ath1st, 56

Ich stimme den meisten hier zu, begieb dich am besten in Behandlung, so wie sich das liest scheinst du der festen Überzeugung zu sein. Das ist so nicht gut wie es ist.

Antwort
von cuteSxphie, 48

Hey :) Du bist nicht fett, du bist noch ein bisschen magersüchtig!
Ich bin 165 cm groß und wiege 47 kg, und habe eine Traumfigur! Einfach jeder beneidet mich wegen meinen Beinen !
Du bist echt zu dünn

Kommentar von Hajejeiejdj283 ,

Ic sehe aber dicker aus als mein gewicht ist

Kommentar von cuteSxphie ,

Das ist Einbildung!

Kommentar von Hajejeiejdj283 ,

Das kann ich mir aber nicht vorstellen :( das sieht immer so realtistisch aus ich glaube ich bilde mir das nicht ein! Ich sehe mich in jedem spiegel anders das ist so verwirrend 😭

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten