Frage von TinaO90, 68

Ich bin Smartphonesüchtig - geht's hier noch wem so?

Ich weiß nicht mehr weiter :( Bei der Arbeit, wenn ich mit Freunden zusammen bin und sogar vorm Aufstehen - ich bin dauernd mit meinem Smartphone zugange. Mein Leben rauscht an mir vorbei. Ich treffe mich seltener mit Freunden und zum Sport schaff ich's auch kaum noch. Meine Leistungen lassen nach und ich kann mich kaum konzentreiren. Geht's noch jemandem so?

Antwort
von All98, 39

Mir geht es zwar nicht so, aber hast du deinen Freund/eine Freundin?
Also fest.
Wenn nein dann nimm ein Altes Handy was noch nicht Whatsapp oder dergleichen besitzt und benutze das für paar Tage/Wochen, hat bei einem Kumpel von mir auch geholfen und er war mehr draußen.

Antwort
von Luca20042004, 5

Leg das Smartphone mal weg oder gib es jemandem anderes (deinen Eltern Freunden was weiß ich was nich) und hol dir ein tastenhandy wo du dann deine Karte reintun kannst damit du dann wenigstens erreichbar bist

Antwort
von molly116msp, 17

Ok kenne ich.

Aber versuche dich zu reduzieren oder gib es sogar einem Freund/in
Und versuch ein paar tage ohne leg dir ein tastentelefon zu da kannst du ja dann die Karte reinmachen das du erreichbar bist!

Antwort
von DerGuteAlteBud, 26

ich bin zwar technikaffin, aber von mir aus kannst du mein Smartphone in den nächsten See schmeißen und es würde mich nicht jucken ^^.

Antwort
von ckammerer1, 12

Also ich schaue auch gern auf mein Handy, aber wann da genau die Sucht anfängt, kann ich dir leider nicht sagen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community