Frage von Idolino, 102

ich bin seite 30 juni 14 verheiratet mit ein deutsche. am 28 märz 16 sie würde verhaftet für ein strafe 18 monate.ich verliere meine aufenthalt wenn ich trenne?

ich arbeite seite 1 jahre vollzeit

Antwort
von macgun, 32

Hallo, grundsätzlich zu deiner Frage: Ob du das Aufenthaltsrecht verlierst - glaube ich nicht - aber informiere dich einfach an einer zuständigen Stelle!

Wenn du dich von deiner Frau trennst bzw. die Scheidung einreichst, kann es in deinem Fall schon passieren, dass die Ausländerbehörde da nachfragt - grundsätzlich ist auf jeden Fall das sogenannte Trennungsjahr einzuhalten - danach wird die Scheidung/Trennung erst wirksam (erklärt dir aber dein Rechtsanwalt genau) - Ausnahme: schwerwiegende Gründe wie häusliche Gewalt etc.

greets macgun

Antwort
von Tommkill1981, 69

War das dein einzigster Grund zu heiraten um nur hier leben zu können?

Warum stehst Du deiner Frau nicht bei?

Kommentar von Marschel2001 ,

einziger* sorry musste sein ^^

Kommentar von Idolino ,

das probleme sind viel schulde. ich habe versuche zu mit raten bezhalen aber ich kann nicht weiter

Kommentar von Tommkill1981 ,

Und deswegen verlässt deine Frau....Für mich nicht nach zu vollziehen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten