Frage von Molly1708, 24

Ich bin seit Oktober Arbeitslos ,bekomme ich Arbeitslosengeld bei Krankheit?

Ich habe eine Antrag auf Erwerbsminderung gestellt ,habe schon 30% und habe Fibromyalgie . Ab Oktober Arbeitslosengeld 1 und habe eine Reha Bestätigung bekommen. Die Agentur für Arbeit bietet mir jetzt einen Kurs für 3 Monate und anschliesend ein Praktikum an. Ich fühle mich aber nicht Arbeitsfähig , was soll ich tun ?

Antwort
von kikanina, 24

Gesundheit geht auf jeden Fall vor. Wenn du arbeitsunfähig bist und eine AU einreichst, wird dir der Kurs mit Sicherheit auch später angeboten. Du willst ihn ja nicht generell verweigern, sondern bist einfach derzeit nicht in der Lage, daran teilzunehmen. Die Bezüge können wegen AU nicht einfach gestrichen werden.

Antwort
von DODOsBACK, 20

Wie du dich fühlst, interessiert nicht. Wenn du nicht hingehen willst, brauchst du ein Attest von deinem behandelnden Arzt, möglicherweise kriegst du zusätzlich noch einen Termin beim Amtsarzt. Ohne Attest heißt es "Mitarbeit verweigert" und Sperre...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten