Frage von norgevfbtennis, 63

Ich bin seit einiger Zeit total verliebt in sie, doch ich weiß nicht, was ich nun tun kann/soll?

Hallo, Ich bin seit einiger Zeit in ein Mädchen verliebt, das auf meine Schule geht. Sie ist 14 Jahre alt und geht in die 8. Klasse. Ich bin 17 und gehe in die zwölfte. Erst mal möchte ich fragen, ob das so vom Alter her so normal ist oder irgendwie komisch oder wird sie es komisch finden, wenn ein drei Jahre älterer sie anspricht? Ich hatte noch keine Freundin, was daran liegt, dass ich normalerweise bei so etwas voll schüchtern bin und eher nicht auf ein Mädchen zugehe. Sie ist auf keinen sozialen Netzwerken...etc. Was ja eigentlich schonmal ganz sympathisch ist, aber eben die Kontaktmöglichkeit einschränkt. Ich weiß grad einfach nicht, was ich machen soll...ich seh sie halt morgens im Bus und immer mal wieder in der Schule...sonst nicht...was kann ich machen um ihr näher zu kommen oder mit ihr andersweitig in Kontakt zu treten...bin halt schüchtern...ach ja, und fals ich es schaffen sollte sie anzusprechen, was sollte ich ihr dann sagen ohne dass es gleich seltsam rüberkommt?

Bitte nur ernste Antworten, auch wenn ihr von solchen Fragen alle genervt seid! ;)

Antwort
von Schnobbel, 26

Also das Alter ist überhaupt nicht schlimm!

Und wie wär's wenn du dich mal im Bus neben sie hockst dann kommt ihr vielleicht in's Gespräch außer sie ist vielleicht auch Schüchtern, sonst könntest du ja einfach mal so Fragen wie es in der Schule läuft :)

Denk dran, du kannst nichts verlieren :) Viel Glück

Antwort
von Lenallll, 27

Also erstmal den Altersunterschied finde ich nicht komisch und ich denke auch nicht dass sie sich wundern würde, eher freuen! Du sagtest ja dass ihr euch im bus seht. Setz dich doch das nächste mal neben sie und frag sie was (bin einfallslos in sowas also keine Ahnung was du sie fragen könntest vielleicht irgendwas über Lehrer oder so halt über die schule ) und dann kommt ihr vielleicht ins Gespräch          Viel Glück 👌

Antwort
von LeonardLess14, 19

also als erstes möchte ich sagen das mit dem alter ist schon etwas komisch aber so was solls ja geben . Zuerst musst du mal wissen ob sie dich überhaupt mag also sprich sie an oder versuch irgendwie mit ihr in kontakt zu kommen ich war selber schüchtern habs dann aber doch gemacht und hey... es lief echt gut also bloß keine angst haben und wenn sie dir zeichen gibt dass sie dich mag wie z.b. sie antwortet in längeren sätzen verspricht sich oft stottert oder so dann kannst du es weiter wagen

ich hoffe ich habe dir geholfen

Kommentar von norgevfbtennis ,

Und was soll ich sagen?

Kommentar von LeonardLess14 ,

ich bin etwas einfallslos aber frag sie danach ob sie hilfe braucht bei büchern (:-})oder nachhilfe oder was auch immer nur vermeide es blöd zu grinsen oder nur weiter rumzustehen wenn sie nein sagt...... nur so als tipp

Antwort
von MelaraGia, 28

Das alter spielt keine rolle, sind nur zahlen :)

Kommentar von MelaraGia ,

geh einfach mal zu ihr hin und fang ein thema an zum beispiel wieviel uhr ist es oder wann kommt der bus etc und dann tauscht iwann mal nummern aus zum telen oder sowas,dass schaffst du schon:) und 3 jahre ist nicht viel, keine sorge !:)

Antwort
von RainerJung, 19

Komisch wird sie es finden aber bei mir 8. klasse ist es so dass ein mädchen schon einen freund in der 10. hatte da sind 2 jahre unterschied also kommt halt auf den carakter drauf an manche mögens bet manche störst nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community