Ich bin seit einiger Zeit auf einem Auge blind.Beide Augen bewegen sich syncron. Bleibt das -hoffentlich -so.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So weit ich weis kann das sein. Da es keine Grund mehr hat dem anderen Auge zu folgen, da es keine Neuen Informationen aufnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht. Das Gehirn hat sich so daran gewöhnt, beide Augen gleichzeitig zu bewegen, das es wohl so bleiben wird, es sei denn, das man, diesen leichten Silberblick, schon vor der Erblindung hatte und es eben noch keinen Grund gab, dies festzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?