Frage von Krusty1990, 4

Ich bin seit dem 1.4.2016 in eine neue Wohnung gezogen. Nun bin ich mir unsicher, da ich dort eine Mülltonne hatte. Hätte ich diese abmelden seperat müssen?

Antwort
von brummitga, 3

wenn du die Tonne selbst bezahlt hast (nicht über die Umlagen durch den Vermieter) und sie für den Nachmieter weiterhin bezahlen willst, musst du sie nicht abmelden. Der Nachmieter wird dir vielleicht eine Dankeskarte schicken.

Antwort
von oki11, 4

Nein das musst Du nicht machen.

Der Vermieter bestellt eine Mülltonne für eine bestimmte Anzahl an Personen und die Kosten dafür werden dann als Umlage an den Mieter weitergegeben.

Du hast die Wohnung gekündigt und bist somit raus.

Antwort
von Thiamigo, 3

Gegenfrage damals wo du angezogen bist hast du's hier angemeldet?

Antwort
von troublemaker200, 2

Mülltonnen Melder normal der Vermieter ab und an. Denn der verrechnet die Gebühren dafür über die Umlagen

Antwort
von EloraDunnen, 3

Hallo,

normalerweise ist da der Vermieter bzw. der Hausbesitzer zuständig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten