Frage von SinaWeigelt, 123

Ich bin seit 2 Monaten mit meinem Freund zusammen,im Bett mache ich soweit alles mit nur Anal ist mir zu ungewöhnlich,was aber wenn er es sich wünscht?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sexualitaet, 33

Analsex KANN eine tolle Erfahrung sein - für beide Seiten. Ich kenne Frauen, die beim Analverkehr total abgehen, andere dulden es mal oder lehnen es ganz ab. Wie heisst es doch so schön: "Versuch macht kluch".

Wichtig ist, dass die Frau entspannt ist und ihr Gleitgel verwendet, da es an der "Hintertüre" keine natürliche Schmierung gibt. Wichtig ist, dass während der gesammten Session die Frau die Geschwindigkeit bestimmt und er nicht plötzlich "loshämmert". Ein großes Maß an Vertrauen ist also zwingende Voraussetzung - sonst kann es enttäuschend bis schmerzhaft werden.

Zunächst einmal ist es das Gefühl des "ausgefüllt seins", was der Frau etwas gibt. Beim Analverkehr sollte man keinesfalls gleich zustossen wie beim normalen Verkehr und auch nicht die Pornofilme mit geübten Darstellerinnen als Vorlage nehmen.

Es kann natürlich vorkommen, dass sich nach dem Herausziehen braune Hinterlassenschaften am Penis befinden. Daher sollte man auch auf keinen Fall vom Anus direkt in die Scheide wechseln! Manche Paare verwenden daher Kondome für das anale Vergnügen, andere begnügen sich mit einer gründlichen Waschung nach der Nummer.

Ob Du Dich darauf einlässt ist natürlich Deine Entscheidung - aber Du musst damit rechnen, dass das Thema immer mal zur Sprache kommt, wenn er diesen Fetisch hat. Vielleicht hakt er es ja nach dem ersten Mal als Erfahrung ab, die er nicht wieder braucht, vielleicht macht es Euch aber auch beiden Spaß. Das kann Dir hier keiner sagen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von N3kr0One, 32

Dann müsst ihr darüber sprechen.
Was erwartest du jetzt für eine Antwort von uns?
Immer fleißig üben mit einem Analplug oder wie?

Antwort
von beangato, 38

Dann sagst Du, dass Du das nicht möchtest. Er muss das respektieren.

Antwort
von MrMuffin1, 30

Wenn er sich das wünscht dann müsst dir das eben ausdiskutieren was sonst?

Ist das so schwer ?

Antwort
von Merlin19, 33

Dann lass es. Er hat das sonst nicht zu wünschen oder du überlegst es dir

Antwort
von mychrissie, 4

Anal ist zwar durchaus nicht "ungewöhnlich", aber guter Sex zeichnet sich dadurch aus, dass beide Freude dran haben und nicht nur einer wirklich Spaß hat und der andere für seinen Spaß sorgt.

Redet darüber, was jedem wirklich Spaß macht, was nicht ganz so super ist, aber tolerierbar und was für einen gar nicht geht.


Antwort
von Zentro71, 36

Es ist alles erlaubt was Spass macht, solange es nicht gegen den Willen einer Person geschieht.

Also spreche mit deinen Freund darüber, dass Du es nicht möchtest.

Du kannst Ihn ja anbieten, ihm einen Dildo dafür in den Hintern zu stecken.

Und wenn er das verneint, da er es nicht schön findet, hast Du zusätzlich eine Begründung für deine Ablehnung ;-)

Es gibt so viele Möglichkeiten in Sache Sex, dass Euch bestimmt eine alternative für den Analverkehr einfällt. :-)


Und wenn Du doch Analverkehr eventuell ausprobieren möchtest, dann nur mit sehr viel Gleitcreme.

Der Weg ist das Ziel !!


Antwort
von voayager, 24

Anal ist nicht ungewöhnlich und geschieht mehr als allgemein bekannt sein dürfte.

Antwort
von Kandahar, 35

Du solltest niemals etwas tun, was du nicht auch selbst möchtest!

Wenn du das also nicht möchtest, dann ist es eben so und er hat das zu respektieren.

Du musst nicht alle Wünsche deines Freundes erfüllen!

Antwort
von kaufi, 29

Er kann nicht alles haben........und wenn er meckert, soll er sich eine andere suchen....

Antwort
von Schlauerfuchs, 26

NEIN ,sagen sowas ist ein geben und nehmen und nicht einseitig. 

Auch ist sowas gefählich weil der Schliesmuskel überdehnt werden kann und so.

Ich würde sowas weder tun ,noch fordern...

Antwort
von TylerDurden11, 27

Hey Sina, 

es ist wie mit allem im Leben: Redet mit einander. 

Beim Sex seid ihr ja zu zwei un es betrifft euch beide. Vielleicht hat er gar keine Lust auf Anal, weil dein Anus gefühlt mit Exkrementen ist. Vielleicht würde es dir gefallen, wenn du es probierst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten