Frage von Pauli203, 84

Ich bin sehr wütend und will mir wehtun?

Hallo, es geht darum dass ich ins Fitnessstudio gehen will. Meine Mutter hat gesagt, dass wenn ich in der nächsten Arbeit eine 2 schreibe ins gym gehen darf, meine Schwester war dabei. Nun habe ich eine 2, und sie hält ihr versprechen nicht ein, meine Schwester sagt sie errinert sich nicht mehr, und mein Vater ist dagegen, am liebsten würde ich mir jetzt den arm aufritzen, und weglaufen, weil ich für diese Arbeit richtig viel gelernt habe, und es einfach hingenommen wurde dass es eine 2 ist😈 Was kann ich tun?? Ich fühkle mich voll ver*rscht und bin mega sauer. PS ich bin 14

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von adianthum, 22

Dir selbst zusätzlich weh zu tun weil dir jemand weh getan hat ist Schwachsinn!

Deine Wut ist verständlich und berechtigt! Auch Eltern müssen gegebene Versprechen einhalten, alles andere ist unfair.

Und von wegen "vergessen" ist die faulste Ausrede schlechthin.

Nun gut, bleib ganz ruhig und warte auf die nächste Gelegenheit. Wenn deine Mutter dir dann etwas verspricht sag garnichts, geh in dein Zimmer und schreib das Versprechen auf! Mit Datum und allem drum und dran, so wie man einen Vertrag macht.

(Zettel behalten und GUT verstecken!)

Dann gehst du damit zu deiner Mutter und lässt es dir von ihr unterschreiben.

Fragt sie nach dem Grund, dann sag ganz höflich, dass sie beim letzten man ein gegebenes Versprechen "vergessen" hatte und du dem vorbeugen willst.

Mal schauen, wie sie DANN reagiert!

Und wenn sie sich weigert, dann auch cool bleiben und ganz ruhig sagen: Na hoffentlich vergesse ICH das nicht....

Ärger ist dann wahrscheinlich vorprogrammiert. Aber Respekt ist KEINE Einbahnstraße!

Nur weil Eltern Erwachsene sind, gibt es ihnen nicht das Recht ihre Kinder zu verar....en.

Ein Vertrag ist nämlich in BEIDE Richtungen bindend!

Antwort
von Rockige, 22

Was passiert wenn du dir den Arm aufritzt oder dir sonstwie absichtlich weh tust? Du hast Schmerzen und (je nachdem) eine Verletzung. Du bist also die leidtragende Person. Denn wenn du dich verletzt tut es niemand anderem weh.

Weglaufen "weil man nicht darf was ursprünglich versprochen wurde"? Warum, wohin, wie lange, mit was für Geld. Das wird nix mit dem Weglaufen. Die Polizei wird dich aufsammeln und heim bringen, wenn du nicht sogar schon vorher wieder daheim aufkreuzt. "Da draußen" auf der Straße ist das Überleben hart. Ein Jugendlicher (noch dazu alleine) hat dort kaum Chancen. Ich prophezeie dir mal das du innerhalb der ersten Woche alleine da draußen abgezogen wirst von irgendwelchen anderen Leuten, Geld ist in kurzer Zeit alle, der nächste Starkregen oder Kälteeinbruch wird dir eine Erkältung einbringen... bequem wird es auch nicht.

Kommentar von Pauli203 ,

....

Antwort
von ThePsilosopher, 28

Ist ein Waldstück oder anderes wenig (am besten überhaupt nicht) von Menschen besuchtes Gebiet in der Nähe? Renn da hin. Mach Liegestütze, steiger dich richtig schön rein, denk an alles, was du deinen Eltern und deiner Schwester an den Kopf werfen willst und was dich an ihnen anvomitet. Wenn es einen Ast gibt, mach Klimmzüge. Renn durch die Gegend, mach alles, bis du nicht mehr kannst.

Kommentar von Pauli203 ,

Okay danke

Antwort
von autmsen, 7

Du bist 14 und hast immer noch nicht verstanden dass Du nur für Dich zur Schule gehst?

Schade um Dich. Ehrlich. Das habe ich schon in der ersten Klasse gewusst. 

Bei uns gab es keine Belohnungen für gute Noten. Aus genanntem Grund. 

Und Versprechen? Übernimmst Du regelmäßig Aufgaben im Wirtschaftsunternehmen Haushalt und bist dabei zuverlässig und vertrauenswürdig? Alt genug bist Du dafür auf jeden Fall. .

Eltern sind keine Götter. Sie sind fehlerhaft wie alle Menschen. 

Aber kannst Du auch nur einen einzigen sinnvollen Grund nennen Dich selbst verletzen zu wollen weil auch Deine Mutter fehlerhaft ist? Mir fällt selbst nach langem Nachdenken nicht einer ein. Also helfe mir bitte. 

Ansonsten gebe bitte in die Suchmaske des Browsers ein 

rote linien

Schaue Dir die Seite genau an und nutze sie. 

Nebenbei: Gymnastik kannst Du auch zuhause mit Freundinnen machen. Es gibt massenweise Videos zum Thema auf youtube. Warum deswegen heutzutage viele Geld ausgegeben wird um dann auch noch zu vorgeschriebenen Zeiten in oft schlechter Luft sich vorschreiben zu lassen wie genau sich zu bewegen ist

ich kann es nicht verstehen. 

Wir haben früher gemeinsam Gymnastik gemacht. Die machten wir sowohl wenn wir uns gegenseitig besuchten als auch wenn wir in der Natur unterwegs waren. 

Das so eingesparte Geld lässt sich dann anderweitig verwenden. Denn tatsächlich fliegt es den Erwachsenen nicht einfach so zu. Sie müssen dafür erst mal arbeiten. 

Kommentar von Pauli203 ,

Hey, danke für deine Antwort. So, ich arbeite jetzt Punkt für Punkt ab. Ich weiss das ich für mich zur Schule gehe, es ist mein Leben und meine Zukunft. Doch trotzdem fände ich es angebracht, wenn man viel für etwas gelernt hat was einem schwer fällt eine Belohnung zu bekommen. Ja ich helfe oft und viel im Haushalt, weil man in einem großem Haus viel machen muss, und ich meine Eltern unterstützen möchte! Die Tatsache das Eltern keine Götter sind ist mir bewusst. ( Ich glaube auch nicht an Götter) In dem Moment als ich diesen Kommentar geschrieben habe, war ich sehr wütend und fühlte mich von allen verraten, weil ich meine Pflichten einhalten muss, und sie etwas einfach so vergessen. Und ich mache auch anderweitig viel Sport wie zB. Schwimmen, Leichtathletik, Tennis, und Parcour. Nur mir geht es darum das sie ihr Versprechen nicht eingehalten hat, und ich Abwechslung suche und etwas mit meinen Freunden unternehme. Ich hoffe ich habe an alles gedacht, ich habe diese Frage geschrieben als ich sehr wütend war. PS. Ich bin auf dem Gymnasium weswegen alles so schwer ist.

Antwort
von Vannnyyy3000, 34

Mach das nicht ich hab das alles schon durch das hilft dir für diesen Moment aber danach kommt alles wieder die Probleme gehen nicht weg davon was du am Ende hast sind hässliche Narben und schmerzen

Kommentar von Pauli203 ,

Ja und was soll ich machen?

Kommentar von Vannnyyy3000 ,

Immer erst versuchen zu reden

Antwort
von annablanka, 4

Boah wie mieß 👿 das war echt gemein von deiner Mum! Die Frage ist ja schon bissel her. Wie hast du es denn jetzt gelöst bzw. darfst du ins Gym? Verstehe eh nicht warum du da so betteln musst. Wenn mein Kind mich fragen würde ob es Sport machen darf, dann würde ich das direkt unterschreiben. Versteh ich echt nicht sowas

Kommentar von Pauli203 ,

Ja, letztens wollten wir dahin fahren, aber dann war mein Vater dagegen, mache jetzt parcour und zuhause mehr fitness, finde es zwar sehr schade, aber dir Wut hat sich wieder gelegt danke

Kommentar von annablanka ,

Oh man, echt schade. Darf man die Gründe erfahren die deiner Eltern nach dagegen sprechen?

Antwort
von KevinStyler31, 38

Kann verstehen, dass du echt sauer bist, dir weh zu tun bringt allerdings nichts. Also LASS ES! Den Konflikt musst du wohl oder übel selbst ausdiskutieren.

Kommentar von Pauli203 ,

Da gibt es nichts zum diskutieren..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community