Frage von Katzenliebe17, 52

ich bin sehr oft traurig?

hey, ich bin sehr oft traurig ich habe auch mirgräne bekommen weil ich schlecht mit stress umgehen kann. Ich habe auch Prüfungsangst. Ich bin oft traurig egal ob meine Familie streitet oder mit Freunden aber auch oft einfach so. Ich war auch schon wegen der Prüfungsangst bei unserer Schulphyschologin ich traue mich aber nicht zu sagen das ich oft traurig bin.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rainbowgiirl, 26

Erstmal Hallo :)

Ist dir irgendwas mal passiert? Also.. Mobbing oder so? Und seid wann geht's dir denn schon so?

Vielleicht solltest du erstmal mit deinen Eltern oder so darüber reden, vielleicht haben die einen Plan was sein könnte.

Ich hoffe ich konnte einwenig helfen, viel Glück dann noch.

Antwort
von Andretta, 13

Besuche mal die Seite 

www.nummergegenkummer.de

Da kommst Du zum Kinder-und Jugendtelefon

0800 111 0 333

oder auch

116 111

wo Du kostenlos anrufen und Dich, wenn gewünscht auch anonym, beraten lassen kannst. 

Mir den Leuten dort kannst Du gemeinsam überlegen, was Dir gut tun würde und Strategien aushecken.

Wenn Dir das lieber ist, kannst Du sie auch anmailen. 

Von Herzen alles Liebe :-)

Antwort
von Berlinfee15, 12

http://www.apotheken-umschau.de/Angst/Was-tun-bei-Pruefungsangst-348559.html

Etwas zum Lesen. Macht Dich schlauer, vertreibt nur Ängste, wenn DU versuchst dagegen anzukämpfen.

Du bist evtl. sehr sensibel und nimmst Dir einige Dinge zu sehr zu herzen. Das solltest Du etwas unterbinden/einstellen. Traurigkeit empfindet jeder einmal, die aber auch wieder vergeht, wenn positive Aspekte wach gerüttelt werden.

Antwort
von emelierdbeer1, 15

Hey :)

Ach du Arme! Das tut mir leid das du oft traurig bist!

Weisst du denn warum du traurig bist?

Es ist nicht einfach so etwas zu sagen, aber nur mut! Deine Schulpsychologin kann dir bestimmt helfen!

Wenn du Angst hast, rede doch zuerst mit einer Freundin darüber und nimm sie dann mit zur Psychologin!

Ich hoffe es geht dir bald wider besser!

Antwort
von FragendeWien, 13

Such dir jemanden für regelmäßige Gespräche, die Schulpsychologin bietet sich an, die ist kostenlos und verfügbar, und sprich über deine Traurigkeit! Sprich über alles, was dich belastet, nur so kann sie dir helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten