Frage von CG1994, 56

Ich bin sehr einsam, was soll ich denn nur tun?

Hallo ihr Lieben,

ich bin sehr einsam und weiß einfach nicht, was ich noch tun soll. Ich wohne in einem kleinen Dorf zwischen Bremen und Hannover, bin wahrscheinlich die einzige unter 40 und finde einfach keine Freunde.

Habt ihr eine Ahnung, was ich machen soll?

Kurz zu mir, ich bin 21, weiblich, 1,68m groß und schlank, hab blonde Haare und bin relativ offen.

Gibt es irgendwie abhilfe, wo ich Menschen kennen lernen kann, die Lust haben, sich mit mir zu treffen und was anzustellen?

Liebe Grüße und danke für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von YuyuKnows, 36

Ich bin zwar zu weit entfernt, aber ich bin gerne offen für neue Bekanntschaften! Vor allem, weil ich in deinem Alter bin :D 

Kommentar von schlechterwitz2 ,

Das ist gefährlich. Ohne dich zu beleidigen aber man weiß nie wer hinter einem Profil sitzt...

Kommentar von YuyuKnows ,

Das stimmt! Naiv sollte man sich tatsächlich nicht in solch ein Geschäft stürzen... 

Kommentar von CG1994 ,

Vielen dank, das ist super lieb, aber das hilft mir halt auch nur online.
Die Frage ist ja, was mach ich im realen Leben?
Darfst mir auch ruhig priv. schreiben, wenn das hier irgendwie geht.

Antwort
von Mikromenzer, 36

Es gibt so viele Möglichkeiten Leute kennenzulernen, da ist doch bestimmt was passendes für dich dabei

Kommentar von CG1994 ,

Wie gesagt, für Vereine (Außer Schützenvereine) sind die Wege einfach viel zu weit und bei der Arbeit bin ich die Jüngste :/ Ebenfalls mit nem Abstand wie hier im Dorf. Alle, die Kinder bekommen haben, sind halt weggezogen, außer meine Eltern, weil die scih das nicht leisten konnten.

Antwort
von schlechterwitz2, 28

Du hörst dich sehr nach mangelndem Selbstvertrauen an...
Ich kenne das....
Geh in Vereine, geh Sport treiben oder mit Smalltalk kommt man auch an Kontakte.
Auf der Arbeit sind doch bestimmt auch nette Kollegen/innen.
Die Türen sind nicht geschlossen.
Nur deine Augen sind geschlossen.

Kommentar von schlechterwitz2 ,

also vereine in der stadt. man muss ja nicht in diesem dorf freunde finden sondern es reicht wenn man sich mit denen einigermaßen versteht ;-)

Kommentar von CG1994 ,

Ich fahre 45 Minuten mit dem Bus zum nächsten Bahnhof, von dort nach Bremen noch mal 40 und nach Hannover 30 da ist nicht viel mit Vereinen. Und in Schützenvereine will ich nicht. Was bleibt da noch?
Auf der Arbeit bin ich auch die jüngste, ebenfalls mit Abstand.

Kommentar von schlechterwitz2 ,

suche dir was zum wohnen was näher dran ist. es gibt auch ländliche Fleckchen die zwar ländlich aber doch nah an Zivilisation sind... dieses dorf scheint was für rentner zu sein die den ganzen tag am fenster sitzen und glotzen oder sich beschweren wegen kleinigkeiten

Kommentar von CG1994 ,

Wenn du mir das bezahlst, sehr gern... Ich mach nur eine Ausbildung, da hab ich nicht so viel Geld, muss ja auch noch Ticket bezahlen damit ich hin komme und so.

Kommentar von schlechterwitz2 ,

mal über ne WG nachgedacht? mietkosten : 4 und möglichkeit auf neue Bekanntschaft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community