Ich bin sehr einsam, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey ho, 

Also zu aller erst, die Frage stellen sich viele und machen Trotzdem weiter um nicht den Moment zu verpassen, wo es wieder wie bei einer Achterbahn Berg aufgeht. 
Was die Schüchternheit betrifft, hast du hier schon mal nen guten Schritt gemacht. Was du jetzt noch lernen musst ist es das ganze in der Realität umzusetzen... 
Ich weiß aus eigener Erfahrung was du meinst... glaub mir wenn ich sage, abwarten auf irgendwelche Momente bringt nicht, wenn du den Moment nicht für dich Nutzt... Hab wie bei der Freundin die du angeschrieben hast, keine Angst vor dem was danach kommt und geb dir stattdessen nicht immer selbst einen Korb. 

Tipp: 
Geh raus... Trau dich neue Leute kennen zu lernen (es müssen nicht die besten sein, aber welche mit den gleichen Interessen) und hab keine Angst etwas Falsch zu machen... Nur dadurch lernt man. 

Zocken kann zwar sehr gut Ablenken...aber wie schnell hat man n Game durch und findet es nach ner Zeit Langweilig... und diese ganzen Onlinegames zeigen zwar Virtuelle Freunde an, jedoch können diese noch weiter Weg wohnen als Jungs aus der Nachbarschaft. 
Es liegt an die ob du lieber in der Bude Hockst zum Zocken oder dir Freunde suchst und Abenteuer mit denen erlebst. (gib dem ganzen Zeit und hab etwas mehr Geduld) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch die Leute nicht mit deinem besten Kumpel zu vergleichen. Das schöne an dem Menschen ist, dass jeder anders ist. Gehst du dort denn nicht zur Schule? Wie sind die Leute denn da? Versuchs sonst mal mit einem Sportverein, oder einem Orchester, Chor, Kartenspielerclub etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrankyBean
28.11.2015, 23:02

Die art von den Leuten dort ist sehr dumm, wenn ich jemand anspreche kommt sofort sowas wie "verpi** dich" oder "Hau ab"

0
Kommentar von Hannibu
29.11.2015, 18:33

und mit Vereinen?

0

Such dir ein Hobby ^^ Das stärkt das Selbstvertrauen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ahoi du einsamer Samen,

lern erstmal, mit dir selbst klar zu kommen, da man eigentlich gar keine Freunde braucht, da diese dein Leben betreten und verlassen, du selbst aber immer bleibst, und du musst deinen Charakter nach deinen Vorstellungen formen, nicht nach denen von Anderen. 

Schließlich sind Menschen schlecht und versuchen immer einen zu verändern und für sich zu gewinnen, daher sollte man diese nicht zu nah ran lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine schwierige Frage.. Du musst aus dir raus kommen & auf andere zugehen. Sonst wird alles noch viel schlimmer.

Suche dir ein Hobby, geh in ein Verein oder so.. Ohne selbst auf Leute zuzugehen wird das leider nichts... Leider wahr.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?